Reisepass (vorläufig)

Ein vorläufiger Reisepass wird vom Bürgerbüro nur dann ausgestellt, wenn dieser kurzfristig benötigt wird und weder der endgültige Reisepass noch der Expresspass rechtzeitig durch die Bundesdruckerei in Berlin produziert werden können. Der Reisepass wird, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, sofort ausgestellt. Die Gültigkeitsdauer beträgt ein Jahr.

Achtung: Der vorläufige Reisepass wird nicht von allen Staaten als Einreisedokument akzeptiert. Bitte informieren Sie sich über die Einreiseformalitäten Ihres Reisezieles. Sie können dies z.B. auf der Internetseit des Auswärtigen Amtes tun.

Fachbereich
Gebäude
Rathaus - Lange Straße 45, Erdgeschoss
Raumnummer
1

Mitarbeiter/innen

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung:

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen