Feuerwehr

Für den Brandschutz und die Hilfeleistung unterhalten die Gemeinden den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehren als gemeindliche Einrichtungen.

Die Feuerwehr der Stadt Delbrück ist eine Freiwillige Feuerwehr. Sie besteht aus den Löschzügen Delbrück, Ostenland, Westenholz, Lippling, Bentfeld und Boke. Zusätzlich bestehen die Sondereinheiten Wasserrettung, ABC- Zug und Notfallhelfer. Eine Jugendfeuerwehr mit derzeit 65 Jugendlichen gibt es an allen Standorten.

Aktuell sind rund 330 Kräfte im Einsatzdienst aktiv.

Die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Delbrück und den damit verbundenen Sondereinheiten obliegt seit dem Jahre 2017 Johannes Grothoff als Leiter der Feuerwehr und seinen beiden Stellvertretern Johannes Appelbaum und Ralf Fischer.

Der aktuell gültige Brandschutzbedarfsplan ist am 13.12.2018 vom Rat der Stadt Delbrück verabschiedet worden.

Kontakt

Ralf Fischer
Fachbereich Bürgerdienste

Allgemeine Ordnungsverwaltung - Lange Straße 36Raumnummer
T05250 / 996-186
E-Mail-AdresseE-Mail senden
mehr erfahren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen