City DashboardEtwas melden

Delbrücker Füllhorn

Wir sammeln ein, bereiten auf und bieten an: Wir helfen!

+++ Ab sofort nimmt das Delbrücker Füllhorn wieder Kleidung (Frühling/Sommer), sowie Haushaltswaren, Dekoartikel und Spielzeug an.
Annahme montags von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr im Gebäude am Nordring 3. +++

Das Delbrücker Füllhorn wurde 2002 als Warenkorb (Tafel) gegründet und ist als Sonderkonferenz im Caritas-Verband des Erzbistums Paderborn verankert.
Es ist aus dem Willen entstanden Bedürftigen zu helfen, sowie der Erkenntnis, dass genusstaugliche Lebensmittel nicht vernichtet werden sollen.
Die rund 40 Mitarbeiter*innen arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Das Angebot richtet sich an Bezieher*innen von Hilfen zum Lebensunterhalt,
z. B. Sozialhilfe- und Arbeitslosengeld II Bezieher*innen, aber auch Rentner*innen mit geringem Einkommen. Ein Berechtigungsschein muss vorliegen.
Geldspenden an das Delbrücker Füllhorn werden zum Zukauf von existentiellen Lebensmitteln wie Milch und Eier verwendet. Zurzeit werden ca. 400 Personen unterstützt.

Das Delbrücker Füllhorn betreibt für ihre Kunden*innen auch eine Kleiderkammer. Gerne werden Kleiderspenden und Haushaltswaren entgegengenommen.

Die Lebensmittelausgabe ist jeweils montags im Gebäude am Nordring 3 ab 15.00 Uhr geöffnet.
Wegen Corona finden die Ausgaben zum Schutz aller Helfenden und Kunden bei gutem Wetter an den beiden Außentüren aus vorgepackten Kisten statt.
Es gelten weiter die AHA-Regeln.

Für Neuanmeldungen: Bitte Bescheide vom Jobcenter oder Sozialamt mitbringen.

Das Tragen eines medizinischen Mundschutzes oder einer FFP2 Maske und das
Einhalten der Abstandsregeln ist Voraussetzung für den Empfang der Waren.
Pro Person oder Familie ist 1 Euro zu entrichten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Telefon-Nr.:
05250 7398 (Strube)  oder
05250 932113 (Soddemann-Czapula)

Hinweise auch im Info-Kasten vorn am Gebäude am Nordring 3.

Unser besonderer Dank geht an die Lebensmittelbetriebe, den Stadtverband Delbrück, die privaten Geldspender und an alle ehrenamtlichen Helfer*innen, die mit ihrem Engagement für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Kontakt

1. Sprecherin
Ingrid Soddemann-Czapula
Tel. 05250 932113

2. Sprecherin
Ingrid Walden

Warenannahme- und Warenausgabestelle:
Nordring 3
(Gebäude neben dem Hallenbad)
33129 Delbrück

Spendenkonto bei der Volksbank Delbrück-Hövelhof eG:
Caritas-Konferenz Delbrücker Füllhorn
DE83 4726 2703 0129 6392 00

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.