Elterninitiative "Handicap Kidz"

Logo Handicap Kidz

Im Januar 2012 wurde mit Unterstützung der Familienbeauftragten der Stadt Delbrück, Rita Köllner, und der damaligen Leiterin des Familienzentrums Purzelbaum, Anne Montag, von damals 10 Familien mit Kindern unterschiedlichster Behinderungen eine Elterninitiative mit dem Ziel der Inklusion von Kindern mit Handicap gegründet.

Seit diesem Zeitpunkt treffen wir uns jeden dritten Montag eines Monats im Familienzentrum Purzelbaum in der Kettelerstaße 11 in Delbrück, um uns gegenseitig zu unterstützen, Informationen auszutauschen, konkrete Projekte zu besprechen und konkret zu planen und umzusetzen. 

Mittlerweile sind wir auf rund 20 Familien aus den Kreisen Paderborn, Gütersloh und Lippstadt angewachsen und die Zahl der Interessierten steigt stetig weiter.

Details

Ziele der Elterninitiative

Besonderes Ziel unserer Elterninitiative "Handicap Kidz" ist die Mobilisierung von Familien mit behinderten Kindern, die aus mangelnder Kraft, fehlender Zeit, fehlender finanzieller Mittel oder zu geringem Wissen über Ansprüche immer mehr in eine Isolation abzudriften drohen. Hier sprechen wir Familien aktiv an und schaffen damit für die Kinder immer wieder bewegende Momente. Primäres Ziel sind lachende Kindergesichter und entspannte Familien am Ende jeder Aktivität. Darüber hinaus sollen die Familien entlastet und das jeweilige Kind/die Kinder durch z.B. besondere Freizeitmaßnahmen einen möglichst normalen Alltag erleben.

Angebote

Kidz Treff im JTD

Begeisterung bei den "Handicap Kidz": Im Jugendtreff wurden spezielle Öffnungszeiten für sie eingerichtet. Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat können sie mit Freundinnen, Freunden und Geschwistern von 17 bis 19 Uhr die Räumlichkeiten an der Boker Straße 6 nutzen.
Das, durch das Fachpersonal des Jugendtreffs betreute und kostenfreie Freizeitangebot richtet sich an Kinder -ab 8 Jahre- und Jugendliche mit Handicap.

Spielfest

Das "inklusive Spielfest" ist eine öffentliche Veranstaltung, die erstmalig 2012 gemeinsam von der Elterninitiative "Handikap Kidz" und der Familienbeauftragten der Stadt Delbrück, Rita Köllner, durchgeführt wurde.
Seit dem findet das Spielfest am letzten Sonntag im August von 14 - 18 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz, hinter dem Hallenbad am Nordring 1, in Delbrück statt. Auf dem beliebten Familienfest für ALLE stehen dann Spiel, Spaß, Spannung, Aktionen und Informationen für die ganze Familie im Vordergrund.
Weiteres Ziel ist es, Kinder mit und ohne Einschränkungen und ihre Familien zusammen zu bringen. Das bunte und abwechslungsreiche Programm bietet kleinen und großen Kindern viele Attraktionen.

Spenden

Um die vielfältigen Ideen und Aktionen der Elterninitiative "Handicap Kidz" auch umsetzen zu können, bedarf es neben der haupt- und ehrenamtlichen Unterstützung (z.B. beim 1. inklusiven Spielfest) natürlich auch finanzieller Ressourcen.

Den vielen verschiedenen Spendern, die unsere Arbeit bisher bereits ermöglicht haben, sagen wir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen DANK für die Unterstützung.

Wenn auch Sie uns mit einem Betrag unterstützen wollen, finden sie hier das Spendenkonto der Elterninitiative "Handicap Kidz" (herzlichen Dank auch an die Stadt Delbrück, die uns mit der Verwaltung der Finanzen unterstützt).

Spendenkonto
Kontoinhaber: Stadt Delbrück
Konto-Nr. 752
BLZ: 472 517 40 (Stadtsparkasse Delbrück)
IBAN DE93 4725 1740 0000 0007 52
BIC WELADED1DEL (Delbrück)
WICHTIG: Verwendungszweck: "Handicap Kidz"

Die Stadt Delbrück stellt für Ihre Spende auch gerne eine Spendenquittung aus.

Kontakt

Elterninitiative "Handicap Kidz"
Sprecher: Günter Korder
Tel. 0 52 50 55  45

Treffen: jeden 3. Montag im Monat um 20 Uhr im Familienzentrum Purzelbaum
Kettelerstr. 11
33129 Delbrück

Kontakt

Stadt Delbrück
Der Bürgermeister
Lange Straße 45
33129 Delbrück
Tel. 05250 996-0
Fax 05250 996-302
nfstdt-dlbrckd
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:30 – 12:30 Uhr
Montag - Mittwoch
14:00 – 16:30 Uhr
Donnerstag
14:00 – 18:00 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 
Wappen der Stadt Delbrück, zehn Orte, eine Stadt.
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen