City DashboardEtwas melden

Bewegungspass motiviert über 500 Kinder

16.11.2023

Mehr als 500 Kinder hat das Projekt Bewegungspass in der Stadt Delbrück zum Sammeln von Unterschriften und Stempeln motiviert. Jetzt zeichneten die Initiatoren und Partner die Gewinnerinnen und Gewinner aus.

Gewinner Bewegungspass Grundschule Westenholz: Oben v.l.: Andreas Potthast (Schulleiter GSV Westenholz-Hagen), Kinder der Klasse 4a Unten v.l.: Manuel Tegethoff (Leiter Fachbereich Bildung/Sport/Kultur), Lisa Frintrup (Vorstand KreisSportBund Paderborn e.V.), Marina Glatthor (KreisSportBund Paderborn e.V), Simone Herberhold (Klassenlehrerin 4a), Lina Pühs (KreisSportBund Paderborn e.V), Kinder der Klasse 4a, Martin Hornberger (Geschäftsführer SC Paderborn 07), Werner Peitz (Bürgermeister der Stadt Delbrück), Chiara Dreßler (CSR Bewegung und Gesundheit), Hans-Norbert Blome (Techniker Krankenkasse)
Gewinner Bewegungspass Grundschule Westenholz: Oben v.l.: Andreas Potthast (Schulleiter GSV Westenholz-Hagen), Kinder der Klasse 4a Unten v.l.: Manuel Tegethoff (Leiter Fachbereich Bildung/Sport/Kultur), Lisa Frintrup (Vorstand KreisSportBund Paderborn e.V.), Marina Glatthor (KreisSportBund Paderborn e.V), Simone Herberhold (Klassenlehrerin 4a), Lina Pühs (KreisSportBund Paderborn e.V), Kinder der Klasse 4a, Martin Hornberger (Geschäftsführer SC Paderborn 07), Werner Peitz (Bürgermeister der Stadt Delbrück), Chiara Dreßler (CSR Bewegung und Gesundheit), Hans-Norbert Blome (Techniker Krankenkasse)

Ziel dies Projekts war es, innerhalb von vier Wochen so viele Unterschriften und Stempel wie möglich zu sammeln. Unterschriften bekamen die Kinder für einen aktiven Hin- und Rückweg zur Schule oder zur Kita, Stempel gab es für verschiedene Aktionen in den Sportvereinen. Anschließend wertete der KreisSportBund (KSB) Paderborn die gesammelten Bewegungspässe aus. Marina Glatthor, Fachkraft für Kinder- und Jugendsportentwicklung beim KSB Paderborn, äußerte sich erfreut über die hohe Beteiligung: "Wir erhielten in Delbrück insgesamt 513 von 734 Bewegungspässen zurück. Wir sind dankbar für die Unterstützung, die wir bei diesem Projekt durch Kooperationspartner wie die Stadt Delbrück, die Techniker Krankenkasse, den Stadtsportverband Delbrück und den SC Paderborn 07 (SCP07) erfahren haben."
Neben Frisbees und Urkunden für jedes Kind haben die Kita Bentfeld sowie die Klasse 4a des Grundschulverbunds Westenholz-Hagen mittels eines Losverfahrens jeweils einen Sonderpreis gewonnen. „Mit dem Erlebnistag, den wir als SC Paderborn 07 den Kindern als Gewinn überreichen, möchten wir ihre tolle Leistung anerkennen“, betonte SCP07-Geschäftsführer Martin Hornberger. Sowohl die Klassenlehrerin der 4a, Simone Herberhold, als auch die Leiterin der Kita Bentfeld, Julia Tepper, hoben hervor, dass die Kinder ihre Eltern dazu motiviert hatten, aktiv zur Schule oder zur Kita zu kommen, da das Sammeln von Unterschriften für sie von großer Bedeutung war. Bürgermeister Werner Peitz unterstrich die Bedeutung der Gesundheitsförderung in der Kommune und zeigte sich hoffnungsvoll, dass dieses Projekt im kommenden Jahr fortgeführt wird.

Gewinner Bewegungspass KiTa Bentfeld Oben v.l.: Lina Pühs (KreisSportBund Paderborn e.V), Lisa Frintrup (Vorstand KreisSportBund Paderborn e.V.), Chiara Dreßler (CSR Bewegung und Gesundheit), Hans-Norbert Blome (Techniker Krankenkasse), Marina Glatthor (KreisSportBund Paderborn e.V), Werner Peitz (Bürgermeister der Stadt Delbrück), Martin Hornberger (Geschäftsführer SC Paderborn 07) Unten v.l.: Erzieherin Katharina Reithe, Erzieherin Jutta Brunnert, Manuel Tegethoff (Leiter Fachbereich Bildung/Sport/Kultur), Julia Tepper (Leiterin der Kita Bentfeld), Erzieherin Elena Walter, Kinder der Kita Bentfeld
Gewinner Bewegungspass KiTa Bentfeld Oben v.l.: Lina Pühs (KreisSportBund Paderborn e.V), Lisa Frintrup (Vorstand KreisSportBund Paderborn e.V.), Chiara Dreßler (CSR Bewegung und Gesundheit), Hans-Norbert Blome (Techniker Krankenkasse), Marina Glatthor (KreisSportBund Paderborn e.V), Werner Peitz (Bürgermeister der Stadt Delbrück), Martin Hornberger (Geschäftsführer SC Paderborn 07) Unten v.l.: Erzieherin Katharina Reithe, Erzieherin Jutta Brunnert, Manuel Tegethoff (Leiter Fachbereich Bildung/Sport/Kultur), Julia Tepper (Leiterin der Kita Bentfeld), Erzieherin Elena Walter, Kinder der Kita Bentfeld

Weitere Meldungen

  • 17.06.2024 Bürgerinnen und Bürger stimmen mehrheitlich mit „Nein“

    Das Ergebnis des Bürgerentscheids zum Nationalpark Egge im Kreis Paderborn liegt vor.
    Meldung lesen
  • 13.06.2024 Trauungen im Elisabethsaal

    Dankeschön an Kirchengemeinde St. Johannes Baptist
    Meldung lesen
  • 10.06.2024Ausfall der Müllabfuhr aufgrund von hohen Krankenständen

    Die Stadt Delbrück weist darauf hin, dass aufgrund von hohen Krankenständen die Mülltonnen in dieser Woche nicht alle am vorgesehenen Tag geleert werden. Nicht geleerte Tonnen sollen für eine spätere Entleerung an den Straßen stehen bleiben. Im Laufe der Woche kann es immer wieder zu Verschiebungen kommen. Hier gilt es, die Mülltonnen weiterhin stehen zu lassen, so dass die Sammelfahrzeuge die Tour nachholen können. Bei Tonnen die bis Freitagvormittag nicht abgeholt wenden Sie sich bitte direkt an die Fa. Remondis, Tel. 05251 174950

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Mediendatenbank destination.one). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.