Etwas melden

AzubiBörse und Ausbildungsmesse

Gruppe Jugendliche

Der Fachkräftemangel hat auch die Unternehmen in Delbrück längst erreicht. Freie Ausbildungsplätze aber auch Praktikumsplätze können oft nicht besetzt werden. Hierbei möchte die Stadt Delbrück die heimischen Betriebe unterstützen!
Mit der Delbrücker Ausbildungsmesse und der Delbrücker AzubiBörse stellt die Stadt Delbrück ein Unterstützungsangebot im Rahmen der städtischen Wirtschaftsförderung für Delbrücker Unternehmen bereit, mit dem Ziel, dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken, so dass der Wirtschaftsstandort Delbrück langfristig gestärkt wird.

Delbrücker AzubiBörse

Für Unternehmen

Die Ausbildung ist der wichtigste Faktor für den Zugang Jugendlicher zum Arbeitsmarkt. Das duale Ausbildungssystem in Deutschland ist ein Erfolgsmodell, an dem sich viele Länder orientieren.

Die Delbrücker AzubiBörse ist ein digitaler Ausbildungsatlas der Delbrücker Ausbildungsbetriebe. Ob Ausbildung, Praktika und duales Studium: Delbrücker Ausbildungsbetriebe sind herzlichen willkommen, Ihre Angebote einzustellen.

Hier geht's zur AzubiBörse!

Alle wichtigen Informationen zur Delbrücker Azubibörse!

Für Schüler*innen / Interessierte

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Praktikumsplatz oder nach Betrieben, die ein duales Studium in deiner Heimatstadt Delbrück anbieten? Die Delbrücker AzubiBörse informiert immer aktuell über offene Angebote. Sichere dir jetzt deinen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz der zu dir passt!

Neben Tipps zur Bewerbung findest du auch eine Newsletter-Funktion. Hier kannst du Berufsgruppen auswählen, die für dich besonders interessant sind. Sobald ein neues Ausbildungsangebot in den von dir gewählten Bereichen eingestellt wird, wirst du darüber per E-Mail informiert.

Delbrücker Ausbildungsmesse auf den 14. Mai 2022 verschoben - Online-Anmeldung noch möglich

Für Unternehmen

Sehr geehrte Unternehmerinnen,
sehr geehrte Unternehmer,

da auch für die kommenden Wochen weiter steigende Infektionszahlen vorausgesagt werden, haben wir nun schweren Herzens entschieden, die Delbrücker Ausbildungsmesse am 15. Januar 2022 nicht stattfinden zu lassen und sie zu verschieben. Die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens können wir nicht einfach außer Acht lassen. Ihre Gesundheit und die Aufrechterhaltung Ihrer Betriebe ist uns ein besonderes Anliegen.

Nachgeholt werden soll die Delbrücker Ausbildungsmesse als Präsenzveranstaltung am Samstag, 14. Mai 2022, wieder von 09.00 bis 14.00 Uhr, in der Delbrücker Stadthalle.

Ziel der Ausbildungsmesse ist es, dass wir uns gemeinsam aktiv um den Fachkräftemangel kümmern und Schulabgängerinnen und Schulabgänger über die zahlreichen Ausbildungsberufe, die von den Unternehmen in der Stadt Delbrück angeboten werden, informieren. Nutzen Sie die Chance, frühzeitig auf Ihre Ausbildungsplätze hinzuweisen und Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern zu knüpfen. Die Delbrücker Ausbildungsmesse richtet sich an Delbrücker Unternehmern.

Samstag, 14. Mai 2022, 9.00 bis 14.00 Uhr
Die Delbrücker Ausbildungsmesse bietet Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule ab Klasse 8 und des Gymnasiums der Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 die Möglichkeit, sich aus erster Hand über Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.
Wir möchten damit allen Ausbildungsinteressierten eine wohnortnahe Möglichkeit in der beruflichen Orientierung anbieten. Die Messe wird wieder an einem Samstag durchgeführt, so dass auch Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Kinder begleiten können.

Sie als Delbrücker Unternehmerin / Unternehmer haben die Gelegenheit, Ihren Betrieb und Ihr Ausbildungsangebot an einem Informationsstand zu präsentieren. Die Delbrücker Ausbildungsmesse wird mit Flyern und Elternbriefen beworben. Weiterhin ist eine Berichterstattung in den lokalen Medien und über Social Media vorgesehen. Die Schülerinnen und Schüler werden bereits in der Schule auf die Ausbildungsmesse vorbereitet. Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen runden das Programm der Veranstaltung ab.

Veranstaltungsort: Stadthalle Delbrück, Boker Straße 6, Delbrück.

Online-Anmeldung zur Ausbildungsmesse

Aufgrund der begrenzten Kapazitäten freuen wir uns über Ihre Online- Anmeldung.

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Kosten

Die Durchführung der Delbrücker Ausbildungsmesse ist mit Kosten verbunden. Deshalb wird bei Anmeldung eine Messestandgebühr von 50 EURO pro Unternehmen fällig.

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebetrag direkt nach der Online-Anmeldung auf das Konto der Stadt Delbrück.

Stadtsparkasse Delbrück
IBAN: DE93 4725 1740 0000 0007 52
Verwendungszweck: Ausbildungsmesse 2022

Für Schüler*innen, Eltern und Interessierte

Delbrücker Ausbildungsmesse am Samstag, 14. Mai 2022, von 09.00 bis 14.00 Uhr, in der Stadthalle Delbrück, Boker Straße 6.

Aufgrund der zurzeit sehr hohen Infektionszahlen, wird die Delbrücker Ausbildungsmesse nicht wie geplant im Januar, sondern am 14. Mai 2022, als Präsenzveranstaltung in der Delbrücker Stadthalle stattfinden. Schüler*innen, Eltern und Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Delbrücker Ausbildungsmesse ist ein Informationsforum für alle Schüler*innen, die sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft machen und konkret Informationen und Anregungen dazu suchen. Die Besucher*innen haben die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder aus Industrie, Dienstleistung und Handwerk kennenzulernen.

Darüber hinaus ist auch wieder ein digitaler Elternabend geplant. Einzelheiten dazu und zur Ausbildungsmesse werden hier zeitnah veröffentlicht.

Bewerbungstipps für deine Ausbildung

Mit Unterstützung der Stadtsparkasse Delbrück haben wir eine Vielzahl von Bewerbungstipps für dich zusammen gestellt: Gesucht - gefunden: Deine Traumstelle

Weitere Informations- und Unterstützungsangebote für Schüler*innen, Lehrkräfte, Eltern u. Arbeitgeber

planet-beruf.de - Meine Zukunft. Meine Ausbildung

connect - dein Berufseinstieg im Kreis Paderborn

Bang StarterCenter - Berufsorientierungs- und Ausbildungszentrum in Delbrück-Ostenland

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld - Informationen für Azubis, Schüler, Ausbilder und Prüfer

Lehrstellenradar - freie Lehrstellen und Praktikumsplätze in Handwerksberufen

Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld - Lehrstellen- und Praktikumsbörse

BERUFENET - ausführliche Berufsinformationen der Bundesagentur für Arbeit

Landwirtschaftskammer NRW - Ausbildungsberufe

IHK Ausbildungsatlas 2022

Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn - Aktuelles

AUBI-plus Das Plus für deine Ausbildung




Kontakt

Christiane Rolf
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit / Marketing / Wirtschaftsförderung

Rathaus - Lange Straße 452. ObergeschossRaumnummer21
T05250 / 996-112
E-Mail-AdresseE-Mail senden
mehr erfahren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen