Gruppe Jugendliche

Delbrücker Ausbildungsmesse 2021 DIGITAL

Die 4. Delbrücker Ausbildungsmesse wird aufgrund der Corona-Rahmenbedingungen als Ausbildungsmesse DIGITAL durchgeführt. Die Notwenigkeit von Berufsorientierung und der Austausch zwischen Bewerber*innen und Unternehmen ist durch die Pandemie noch bedeutender geworden. „Suchen und finden“ gestaltet sich für beide Seiten schwierig. Daher ist es uns wichtig, ein dezidiertes Konzept für eine digitale Messe vorzustellen, welches wir in Zusammenarbeit mit den Delbrücker Schulen entwickelt haben.
Ziel der Ausbildungsmesse DIGITAL ist es, dem Fachkräftemangel gemeinsam entgegenzuwirken und Schulabgängerinnen und Schulabgänger über die zahlreichen Ausbildungsberufe, die von den Unternehmen in der Stadt Delbrück angeboten werden, zu informieren. Veranstalter der Ausbildungsmesse ist die Stadt Delbrück in Kooperation mit dem BANG StarterCenter Ostenland. Finanziell wird die Messe von der Stadtsparkasse Delbrück und von der Techniker Krankenkasse unterstützt.

Informationen für Schülerinnen und Schüler - teilnehmende Unternehmen der Ausbildungsmesse DIGITAL 2021

Ausbildungsberufe (m/w/d)

Teams-Online-Meetings

Der Austausch zwischen Unternehmen und Schülern steht auch bei der Ausbildungsmesse DIGITAL im Vordergrund.
Im Schulunterricht (Gesamtschule und Gymnasium Delbrück) werdet ihr den digitalen Messebesuch vorbereiten. Dazu befasst ihr euch mit den Unternehmensprofilen.
Je nach euren Interessen werdet ihr innerhalb des Jahrgangs in Gruppen unterteilt. Zu fest definierten Zeitfenstern treten die Unternehmen über ein Teams-Online-Meeting direkt mit euch im Klassenraum in Kontakt und stehen Rede und Antwort zu ihrem Betrieb und zur Ausbildung. Die Online-Meetings sind für die 7. und 8. KW vorgesehen.

Informationen für Eltern

Ab sofort können Sie HIER gemeinsam mit Ihrem Kind / Ihren Kindern die Ausbildungsberufe im Rahmen der Delbrücker Ausbildungsmesse DIGITAL einsehen,
damit arbeiten aber auch direkt zu den Unternehmen Kontakt aufnehmen.

Übrigens: Rund 260  freie Ausbildungsplätze für die Jahre 2021 und 2022 sind im neuen Delbrücker Ausbildungsatlas (siehe pdf-Datei auf dieser Seite) aufgeführt.

Konzept der Ausbildungsmesse DIGITAL 2021

Das Konzept

Das Konzept der Delbrücker Ausbildungsmesse DIGITAL basiert auf drei Säulen:

Säule 1: Digitale Präsenz im Internet
Alle Ausstellerunternehmen werden auf dieser Website eingebunden. Sie als Delbrücker Unternehmer stellen Ihren Ausbildungsbetrieb und Ihr Ausbildungsangebot in Form eines Unternehmenssteckbriefes vor. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein vorhandenes Firmenvideo zum Thema Ausbildung zu präsentieren. Sollten Sie noch über keinen Film verfügen, bieten wir auf Wunsch Unterstützung an. Hierzu wenden Sie sich bitte an das Bang StarterCenter, Telefon 05250/708 39 75.
Den Videofilm können Sie auch ganz einfach selber per Smartphone erstellen. Dieser sollte jedoch nicht länger als 90 bis 120 Sekunden sein.

Die Firmenvideos senden Sie bitte möglichst bis Mittwoch, 13. Januar 2021, per LINK an christiane.rolf@delbrueck.de. Der Bereich Ausbildung auf der Homepage mit allen Informationen zu den Unternehmen wird ab Montag, 18. Januar 2021 online gestellt.

Säule 2: Schulaktivitäten – digitale Präsenz in den Delbrücker Schulen
Das direkte Gespräch mit Schülerinnen und Schülern ist bei einer Ausbildungsmesse der wesentliche Faktor. Den Austausch zwischen Unternehmen und Schülern wollen wir auch bei der Ausbildungsmesse DIGITAL in den Vordergrund stellen.
Die Delbrücker Schulen (Gesamtschule und Gymnasium Delbrück) werden im Unterricht den Messebesuch vorbereiten. Dazu befassen sie sich mit den Aussteller-Steckbriefen und den Unternehmensvideos auf der oben genannten Homepage.
Je nach Interesse der Schülerinnen und Schüler werden diese innerhalb ihres Jahrgangs in Gruppen unterteilt. Sie als Unternehmer erhalten die Möglichkeit, zu fest definierten Zeitfenstern über ein Teams-Online-Meeting direkt mit der interessierten Gruppe im Klassenraum in Kontakt zu treten und Rede und Antwort zu Ihrem Betrieb und zur Ausbildung zu stehen. Die Online-Meetings sind für die 7. und 8. KW vorgesehen. Sie als Unternehmer werden zu diesem Meeting eingeladen und benötigen hierfür nicht das Programm „Microsoft Teams“.
Die Koordination der Termine und Zeitfenster werden von der Stadt Delbrück, dem BANG StarterCenter und den Delbrücker Schulen übernommen.
Nach der Ausbildungsmesse DIGITAL haben Schülerinnen und Schüler weiterhin die Möglichkeit, direkt mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Säule 3: Workshops
Die Delbrücker Ausbildungsmesse DIGITAL soll ein Erfolg für Sie werden: Deshalb bieten wir hierzu vorbereitende Workshops an. An dem ersten Workshop werden auch die Schulen sowie auch Schüler/innen teilnehmen.

Termine:
Mittwoch, 13. Januar 2021, 14.00 Uhr Online-Workshop zum Thema „Teams-Meeting“
Mittwoch, 20. Januar 2021, 14.00 Uhr Online-Workshop zum Thema „Sichtbarkeit der Ausbildung auf der unternehmenseigenen Firmenhomepage“

Sie können individuell entscheiden, für welche der Säulen Sie sich entscheiden. Wir freuen uns, wenn Sie sich zu allen „Säulen“ anmelden.

Kontakt

Christiane Rolf
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit / Marketing / Wirtschaftsförderung

Rathaus - Lange Straße 452. ObergeschossRaumnummer21
T05250 / 996-112
E-Mail-AdresseE-Mail senden
mehr erfahren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen