Hagen

Streusiedlung Nordhagen- Ortskern in Sudhagen

Der Delbrücker Rücken, eine eiszeitliche Endmoräne, teilt den Ortsteil Hagen in Nord- und Sudhagen. Das vermutlich ältere Nordhagen - ein Hof am Ostrand wurde bereits 1289 erwähnt - präsentiert sich als Streusiedlung und Sudhagen bildet einen Siedlungsschwerpunkt.

Kiesabbau, Spezialmaschinenbau und renommierte Möbelherstellung sind wichtige Gewerbezweige. Auf gut 18,5 Quadratkilometern leben 2.473 Frauen, Männer und Kinder.

Die Bauernhofanlage "Gastliches Dorf" direkt an der Lippstädter Straße ist eine sehr beliebte und viel besuchte Sehenswürdigkeit.

Kontakt

Christiane Rolf
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit / Marketing / Wirtschaftsförderung

Rathaus - Lange Straße 452. ObergeschossRaumnummer21
T05250 / 996-112
E-Mail-AdresseE-Mail senden
mehr erfahren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen