Klimakommission

In der Ratssitzung vom 12.12.2019 wurde die Einrichtung eines Klima-Budgets und einer Klimakommission beschlossen. Die Klimakommission erarbeitet Ideen und Maßnahmen, die aus dem Klimaschutzbudget der Stadt Delbrück (66.000 EUR pro Jahr) finanziert werden, um den Klimaschutz in Delbrück zu stärken. Außerdem lobt sie den Delbrücker Nachhaltigkeitspreis aus.

Aktuell ist die Klimakommission mit 12 stimmberechtigten Vertreter*innen besetzt. 11 der Vertreter*innen sind Personen, die von den politischen Parteien auf Basis der Wahlergebnisse der Kommunalwahl entsendet wurden. Hinzu kommt die Klimaschutzmanagerin der Stadt Delbrück. Auch sachkundige und beratende Personen aus den unterschiedlichsten Lebens- und Gesellschaftsbereichen können sich mit Ideen und Expertise in die Arbeit der Klimakommission einbringen. Vorsitzende sind Mike Süggeler und Oliver Kohlsch (Stellvertreter).

Kontakt

Heike Paesel
Fachbereich Bauen und Planen

Ehemalige Hauptschule Westenholz - Springpatt 3Raumnummer
T05250 / 996-247
E-Mail-AdresseE-Mail senden
mehr erfahren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen