Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Fachbereich Bürgerdienste

 

Der Fachbereich Bürgerdienste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Sachbearbeiterin bzw.
einenSachbearbeiter(w/m/d)

(Entgeltgruppe 9bTVöD-VKA bzw. A 9 / A 10 LBesO A NRW)

für die Bereiche Gewerbe, Gaststätten, Obdachlose, Großveranstaltungen / Sicherheitskonzepte,Katharinenmarkt u.a. in Vollzeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • die Bearbeitung von Gewerbeangelegenheiten (Gewerbeanzeigen, Gaststätten, Reisegewerbe, Spielhallen, Erteilung von Auskünften, Gewerbeuntersagungen etc.)
  • Obdachlosenangelegenheiten 
  • Aufgaben im Bereich Jugendschutz (einschließlich Jugendschutzkontrollen)
  • die Bearbeitung von allgemeinen Ordnungsangelegenheiten (z.B. Ladenöffnungsgesetz, Sonn-und Feiertagsgesetz, Marktwesen)
  • Zentraler Ansprechpartner für Großveranstaltungen
  • die Vorbereitung und das Erstellen von Sicherheitskonzepten und ordnungsbehördlichen Erlaubnissen
  • Vorbereitung und Organisation des Katharinenmarktes (Wirtschaftsschau u.a.)
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft der Ordnungsbehörde.

Wir erwartenvon Ihnen:

  • Laufbahnbefähigung der 2. Laufbahngruppe, erstes Einstiegsamt oder
  • Verwaltungsfachwirt (erfolgreiche Angestellten-/Verwaltungsprüfung II)
  • Führerschein der Klasse B
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Kommunikative Kompetenz
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Die Stadt Delbrück fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbersliegende Gründe überwiegen. Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt. Grundsätzlich ist die Besetzung in Teilzeit möglich. Über die Lage und Verteilung entscheidet die Fachbereichsleitungnach den betrieblichen bzw. dienstlichen Erfordernissen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16.08.2020. Bitte nutzen Sie insbesondere die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail zu versenden an: Bewerbungen@delbrueck.de (bitte in einer zusammenhängenden pdf-Datei) oder an:

Stadt Delbrück
Fachbereich Zentrale Dienste
Personalangelegenheiten
Lange Str. 45
33129 Delbrück

Auskünfte zu den Stellen erteilen Herr Reinhard Lübbers und Frau Brigitte Wecker-Brökelmann vom Fachbereich Zentrale Dienste der Stadt Delbrück unter Tel. 0 52 50 / 996 136
oder Tel. 0 52 50 / 996 132.


Kontakt

Reinhard Lübbers
Fachbereich Zentrale Dienste

Rathaus - Lange Straße 451. ObergeschossRaumnummer14
T05250 / 996-136
E-Mail-AdresseE-Mail senden
mehr erfahren

Brigitte Wecker-Brökelmann
Fachbereich Zentrale Dienste

Rathaus - Lange Straße 451. ObergeschossRaumnummer14
T05250 / 996-132
E-Mail-AdresseE-Mail senden
mehr erfahren

Download

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen