Stellenangebote

An dieser Stelle finden Sie regelmäßig aktuelle Stellenausschreibungen der Stadtverwaltung Delbrück sowie der städtischen Einrichtungen.

 

Initiativbewerbungen

Die Stadt Delbrück betreibt insgesamt 14 eigene Kindertageseinrichtungen, verteilt auf alle 10 Ortsteile mit einer entsprechend hohen Zahl an Stellen für Erzieher(innen). Hier ergeben sich regelmäßig zu besetzende Stellen für staatlich anerkannte Erzieher(innen), Heilpädagogen/Heilpädagoginnen, Heilerziehungspfleger/innen sowie Kinderpfleger/innen, Heilerziehungshelfer/innen etc. Initiativbewerbungen für den Bereich der Kindertageseinrichtungen werden daher während des gesamten Jahres gerne entgegengenommen.

Auch im Bereich der Stadtverwaltung werden Initiativbewerbungen von Personen mit abgeschlossener verwaltungsspezifischer Ausbildung (insbesondere Verwaltungsfachangestellte bzw. beamtenrechtliche Laufbahnprüfungen) oder auch mit abgeschlossener 3jähriger kaufmännischer Berufsausbildung (insbesondere Industrie- oder Bankkaufleute) oder Justizfachangestellte gerne entgegengenommen. Personen ohne verwaltungsspezifische Ausbildung sollten bereit sein, entsprechende nebenberufliche Qualifizierungsmaßnahmen zu durchlaufen (Verwaltungslehrgang I).

Im technischen Bereich sind Initiativbewerbungen von Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie von Bautechnikerinnen und Bautechniker herzlich willkommen.

 
 

Kontakt

Stadt Delbrück
Der Bürgermeister
Himmelreichallee 20
33129 Delbrück
Tel. 05250 996-0
nfdlbrckd
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:30 – 12:30 Uhr
Montag - Mittwoch
14:00 – 16:30 Uhr
Donnerstag
14:00 – 18:00 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 
Wappen der Stadt Delbrück, zehn Orte, eine Stadt.