Fischereischein

Bevor ein Fischereischein (außer Jugendfischereischein) ausgestellt werden kann, ist die erfolgreiche Ablegung einer Fischereiprüfung Voraussetzung. 

Die Anmeldung hierzu erfolgt bei der
Kreisverwaltung Paderborn
Ordnungsamt
Aldegreverstr. 10-14
33102 Paderborn
Tel. 05251/308-610.

Wenn Sie die Fischereiprüfung bestanden haben, stellen wir Ihnen gerne einen Fischereischein aus. Fischereiprüfungen nimmt der Kreis Paderborn ab.

Die Prüfung kann ab dem 14. Lebensjahr abgelegt werden.

Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren können, ohne eine Prüfung abgelegt zu haben, einen Jugendfischereischein erhalten. Mit diesem darf der Jugendliche nur in Begleitung eines Fischereischein-Inhabers mit abgelegter Fischereiprüfung angeln.
Neben dem Fischereischein ist eine Fischereierlaubnis erforderlich. Diese erhalten Sie beim Eigentümer oder Pächter des Gewässers (beispielsweise Angelsportverein) oder in Angelsportgeschäften.

Fischereischeine können Sie im Bürgerbüro sowohl neu ausstellen, als auch verlängern lassen.

Wir benötigen dafür:
• Personalausweis/Reisepass
• Fischereiprüfungszeugnis, bei Verlängerung den abgelaufenen Fischereischein
• Biometrisches Lichtbild

Gebühren:
Ausstellung + Verlängerung des Jugendfischereischeins: 8,00 €
Ausstellung + Verlängerung des Fischereischeins für 1 Jahr: 16,00 €
Fünfjahresfischereischein Ausstellung + Verlängerung: 48,00 €
Sie können bei uns BAR oder mit EC Karte bezahlen.




Fachbereich
Gebäude
Rathaus - Lange Straße 45, Erdgeschoss
Raumnummer
1

Mitarbeiter/innen

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung:

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen