Alt Delbrück

Eingang Alt Delbrück zum Katharinenmarkt

Unter dem Motto „Zehn Orte – eine Stadt“ präsentiert die DEMAG vom 20. bis 23. September den kulinarischen Treffpunkt „Alt Delbrück“. 

Zehn Fachwerkhäuser stellen „Alt Delbrück“ dar. Die Häuser sind mit dem Namen des jeweiligen Ortsteils beschriftet und bieten neben typisch westfälischer, ortseigener Delbrücker Gastronomie noch viele weitere Leckereien. Schnuppern Sie die ortstypische, unverwechselbare Atmosphäre, die die einzelnen Ortsteile der Stadt miteinander verbindet. 

Ein extra großer wasserdichter Schirm wird über die Sitzplätze gespannt, so dass die Besucher auch bei nicht so gutem Wetter gemütlich und trocken die heimischen Gerichte genießen können. Neben dem traditionellen Bierbrunnen, gibt es die Hütte Bierkult. Hier werden Biersorten wie gezapftes Kölsch, Kellerbier, Weizen, internationale Craftbiere, alkoholfreies Bier und Fruchtbiere angeboten. So ist für jeden Geschmack garantiert das Richtige dabei! 

Aber nicht nur für das leibliche Wohl ist gesorgt, sondern auch für ein attraktives musikalisches Rahmenprogramm an den vier Tagen.

Kontakt

Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V.
Boker Str. 6
33129 Delbrück
Tel.: 0 52 50 98 41 11
E-Mail senden

Internetseite besuchen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen