City DashboardEtwas melden

Katharinenmarkt

Merken Sie sich das 3. Wochenende im September schon einmal vor und freuen Sie sich auf ein Fest, das in der Region als Volksfest der Superlative gilt: Der Delbrücker Katharinenmarkt ist nach Libori das zweitgrößte Volksfest im gesamten Kreis Paderborn. Was vor über 300 Jahren als Vieh- und Krammarkt zu Ehren der heiligen Katharina begann, hat sich zu einem viertägigen Spektakel mit Kirmes, Wirtschaftsschau und großem Unterhaltungsprogramm entwickelt.

Ort

Veranstalter
Stadt Delbrück

Termine
Fr, 18.09.2020, 15:00 Uhr - Mo, 21.09.2020

Weitere Veranstaltungen

  • Heidi Mahler in "Tratsch im Treppenhaus" - Ohnsorg Theater

    Do., 11.08.2022

    Ersatztermin vom 13.04.2021 und 08.04.2022 - Das Hamburger Ohnsorg-Theater gastiert am Freitag, den 08. April 2022 um 20 Uhr mit dem Kultklassiker „Tratsch im Treppenhaus“ erneut in der Stadthalle Delbrück. Das Lustspiel mit Heidi Mahler in der Hauptrolle der boshaften und lästernden Meta Boldt begeisterte im Laufe der Jahre ganze Generationen.
    Details
  • Schützenfest in Boke

    Sa., 13.08.2022 - Mo., 15.08.2022

    Zum traditionellen Schützenfest in Boke am zweiten Wochenende im August laden wir alle Schützen mit ihren Familien, alle Einwohner unseres schönen Lippedorfes und ganz besonders die Bewohner der umliegenden Gemeinden zum Mitfeiern herzlich ein!
    Details
  • Frau Höpker bittet zum Gesang!

    Fr., 19.08.2022

    Ersatztermin vom 19.03.22 - Singen macht glücklich und noch glücklicher macht es, wenn man es gemeinsam tut. Daher bittet Frau Höpker bereits zum sechsten Mal in Delbrück zum Gesang und kommt mit ihrem beliebten Mitmachkonzert wieder in die Stadthalle. Frau Höpkers Mitsingkonzert ist in Delbrück längst zu einem beliebten Höhepunkt im Veranstaltungskalender geworden. Bereits zum sechsten Mal dürfen sich die Fans von Frau Höpker auf einen Abend voller Sangesfreude, rhythmischem Fußwippen, Fingerschnippen, Lachen, in den Armen liegen, Schunkeln und in Erinnerungen schwelgen freuen. Ob Popsongs oder Schlager, Volkslieder oder Evergreens – Frau Höpkers Repertoire ist unerschöpflich, daher gleicht kein Abend dem anderen. Wenn sie live am Klavier anstimmt, dann singt sich das Publikum mit ihr begeistert quer durch die Jahrzehnte. Und keine Angst vor Textunsicherheit: Die Songtexte werden für alle sichtbar auf eine Leinwand projiziert und so entsteht in kürzester Zeit ein stimmgewaltiger Chor. Es lohnt sich, mit dabei gewesen zu sein, denn nach zweieinhalb Stunden ist auch der letzte bekennende Nichtsänger ihr neuer Fan geworden.
    Details

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.