City DashboardEtwas melden

Frau Höpker bittet zum Gesang!

Ersatztermin vom 19.03.22 - Singen macht glücklich und noch glücklicher macht es, wenn man es gemeinsam tut. Daher bittet Frau Höpker bereits zum sechsten Mal in Delbrück zum Gesang und kommt mit ihrem beliebten Mitmachkonzert wieder in die Stadthalle. Frau Höpkers Mitsingkonzert ist in Delbrück längst zu einem beliebten Höhepunkt im Veranstaltungskalender geworden. Bereits zum sechsten Mal dürfen sich die Fans von Frau Höpker auf einen Abend voller Sangesfreude, rhythmischem Fußwippen, Fingerschnippen, Lachen, in den Armen liegen, Schunkeln und in Erinnerungen schwelgen freuen. Ob Popsongs oder Schlager, Volkslieder oder Evergreens – Frau Höpkers Repertoire ist unerschöpflich, daher gleicht kein Abend dem anderen. Wenn sie live am Klavier anstimmt, dann singt sich das Publikum mit ihr begeistert quer durch die Jahrzehnte. Und keine Angst vor Textunsicherheit: Die Songtexte werden für alle sichtbar auf eine Leinwand projiziert und so entsteht in kürzester Zeit ein stimmgewaltiger Chor. Es lohnt sich, mit dabei gewesen zu sein, denn nach zweieinhalb Stunden ist auch der letzte bekennende Nichtsänger ihr neuer Fan geworden.

Frau Höpker bittet zum Gesang!

Ort
Delbrück
Stadthalle Delbrück

Veranstalter
Stadthalle Delbrück

Termine
Fr, 19.08.2022, 20:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen

  • Cafe´ Babyzeit

    Mi., 05.10.2022

    Das Cafe´ Babyzeit ist ein kostenloses Angebot für alle interessierten (werdenden) Eltern mit ihren Kindern, bei dem die wöchentlichen Treffen in einem ungezwungenen Rahmen genutzt werden können, um Kontakte zu anderen Eltern und Kindern zu knüpfen, sich gemeinsam auszutauschen, sich beraten zu lassen, gemeinsam mit den Kindern zu spielen, Kaffee zu trinken und vieles mehr. Begleitet werden diese Treffen durch eine pädagogische Fachkraft. Anmeldung: cafebabyzeitdelbrueck@gmx.de
    Details
  • Selbstbehauptung für Jungen von 8-11 Jahren

    Mo., 10.10.2022, 14:30 Uhr - Di., 11.10.2022, 18:00 Uhr

    Jungen. Sie fordern Eltern und pädagogische Fachkräfte immer wieder heraus. „Der Junge ist verhaltensauffällig, unkonzentriert und aggressiv.“ Dabei wird das Verhaltensreportoire, das Jungen in Konfliktsituationen mitbringen, oft als problematisch angesehen. Einerseits provozieren sie und überschreiten Grenzen. Andererseits werden sie beleidigt und gedemütigt. Dann wissen Jungen oft nicht, wie sie mit sich und anderen umgehen sollen. Die einen ziehen sich zurück und werden übervorsichtig. Andere verdrängen ihre Ängste und versuchen die Probleme mit Beleidigungen oder Fäusten zu lösen. Dahinter steckt oft die Suche nach geeigneten und angemessenen Handlungsstrategie, um Konfliktsituationen erfolgreich zu bewältigen. Was Jungen beim Selbstbehauptungskurs lernen können: • Kooperation: Statt gegen andere zu sein, sich miteinander zu verbinden. • Stärkung des Selbstvertrauens und der Handlungsfähigkeit: sich bei einer Grenzüberschreitung wach und angemessen der Herausforderung zu stellen. • Auseinandersetzung mit eigenen Gefühlen: Trauer, Wut, Angst, Stolz und Scham spüren und auch zeigen zu dürfen, ohne die Grenzen anderer damit zu übertreten. • Respekt gegenüber Anderen. Leitung: Julian Ahlemeyer (Schulsozialarbeiter und Trainer), Simon Dierkes (Deeskaltionstrainer, Systemischer Berater) Termine: 2x in den Herbstferien 10.10.,11.10. jeweils von 14:30-18:00 Wichtiger Hinweis: Am ersten Tag (10.10.) findet um 14:30 Uhr ein gemeinsamer Austausch mit den Erziehungsberechtigten statt. Am zweiten Tag (11.10.) können sich die Erziehungsberechtigten um ca. 17:30 Uhr ein Feedback einholen. Kosten: 15 € Die Teilnehmeranzahl ist auf 12 Jungen begrenzt. Anmeldung: bis spätestens zum 16.09. unter 05250/5560 oder familienzentrum-purzelbaum@delbrueck.de
    Details
  • Cafe´ Babyzeit

    Mi., 12.10.2022

    Das Cafe´ Babyzeit ist ein kostenloses Angebot für alle interessierten (werdenden) Eltern mit ihren Kindern, bei dem die wöchentlichen Treffen in einem ungezwungenen Rahmen genutzt werden können, um Kontakte zu anderen Eltern und Kindern zu knüpfen, sich gemeinsam auszutauschen, sich beraten zu lassen, gemeinsam mit den Kindern zu spielen, Kaffee zu trinken und vieles mehr. Begleitet werden diese Treffen durch eine pädagogische Fachkraft. Anmeldung: cafebabyzeitdelbrueck@gmx.de
    Details

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.