Lippstädter Straße bei Delbrück-Westenholz am 01. Juli gesperrt

30.06.2020

Lippstädter Straße bei Delbrück-Westenholz am  01. Juli gesperrt

Maßnahmen zur Instandsetzung

Delbrück (straßen.nrw). Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift werden am Mittwoch (01.07.2020) Maßnahmen zur Instandsetzung der L822 (Lippstädter Straße) bei Delbrück-Westenholz durchgeführt. Hierbei kommt das Verfahren einer sogenannten Oberflächenbehandlung zum Einsatz. Während der Arbeiten ist eine Vollsperrung der L822 zwischen der K61 (Suternstraße) und der L749 (Mühlenheider Straße) von 7 bis 17 Uhr erforderlich.

Umleitung ausgeschildert
Die Umleitungsstrecke wird in Fahrtrichtung Lippstadt im Zuge der K61 und der L815 über Salzkotten-Mantinghausen, in Fahrtrichtung Delbrück über die L749 und die L586 über Delbrück- Westenholz eingerichtet.

Oberflächenbehandlung
Bei der Oberflächenbehandlung handelt es sich um ein Bauverfahren zur Instandsetzung und zur Erhaltung von Straßen. Dabei wird eine dünne Lage bitumenhaltiges Bindemittel aufgespritzt und anschließend mit Splitt abgestreut. Die aufgebrachte Gesteinskörnung wird eingewalzt und in die Bindemittelschicht eingedrückt.

Weitere Meldungen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen