Etwas melden

Ab Mittwoch, 24. November

23.11.2021

Ab Mittwoch, 24. November

3G-Regel im Delbrücker Rathaus und allen Außenstellen

Ab Mittwoch, 24. November, gilt aufgrund sehr stark steigender Infektionszahlen im Delbrücker Rathaus sowie in allen Außenstellen die 3G-Regel für Mitarbeitende und auch Besucher. Nur wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist (hier: Bürgertest oder PCR-Test und kein Schnelltest zur Eigenanwendung) erhält Zutritt.
Sollte ein persönlicher Termin erforderlich sein, ist dieser vorab telefonisch oder per E-Mail zu vereinbaren. Besucher*innen mit Termin werden von Mitarbeitenden des jeweiligen Fachbereichs im Eingangsbereich abgeholt. Vor Einlass wird der Impf- / Genesenenstatus oder das Testergebnis kontrolliert. Der Bürgertest darf nicht älter als 24 Stunden, der PCR-Test maximal 48 Stunden alt sein. Schüler*innen gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind getesteten Personen gleichgestellt; sie brauchen keinen Coronatest.
Beim Betreten des Rathauses oder einer Außenstelle ist das Tragen eines medizinischen Mundschutzes erforderlich.

Weitere Meldungen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen