City DashboardEtwas melden

Zukunftsperspektiven Westenholz

08.12.2022

Zukunftsperspektiven Westenholz

Ideen und Ziele für die zukünftige Entwicklung

„Zukunftsperspektive für Westenholz“ hieß es im November bei dem Workshop für den zweitgrößten Ortsteil Delbrücks. Rund 60 interessierte Bürger*innen folgten der Einladung der Stadt Delbrück, um gemeinsam mit dem Planungsbüro plan.lokal aus Dortmund ihre Vorschläge und Ideen einzubringen. Hintergrund des Workshops war, die sehr positive Entwicklung von Westenholz fortzuführen. In den letzten Jahren sind mit der Realisierung neuer Baugebiete und neuer Bauvorhaben sowie der Erweiterung bestehender Gewerbebetriebe wichtige Rahmenbedingungen geschaffen worden.
Der Workshop gliederte sich in drei Arbeitsphasen. Im ersten Schritt wurde ein „Denkarium“ durchgeführt, bei dem die Teilnehmer*innen das Ortsbild, ihre Ortsidentität, den öffentlichen Raum, den Wohnraum für Jung und Alt und weitere Themen in Westenholz beurteilten. Gleichzeitig konnten die Teilnehmer ihre persönliche Priorisierung der Themen vornehmen. Dadurch wurde sehr deutlich, welche Themen in Westenholz dringend zu behandeln sind bzw. welche Themen gerade nicht die größte Priorität haben.
Im zweiten Teil des „Denkarium“ gaben die Anwesenden an, wo sie sich in Westenholz gerne aufhalten, welche Orte einer Aufwertung bedürfen oder wo eine Verkehrssituation verbessert werden sollte.
Nach Abschluss dieser zwei Runden wurde an Themeninseln weiterdiskutiert. Dort hatten die Workshopteilnehmer*innen die Möglichkeit, erste Ideen und Zukunftsvorstellungen für die Ortsentwicklung zu diskutieren und an themenbezogenen Stellwänden zu dokumentieren. Die gesammelten Anregungen im Rahmen des „Denkariums“ und der Diskussion an den Themeninseln dienen nun als Grundlage und Anregung für weitere Entwicklungsprozesse in Westenholz. Alle Informationen, Vorschläge und Ergebnisse des Workshops sind HIER nachzulesen.

Weitere Meldungen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.