City DashboardEtwas melden

Besuch aus Spanien an der Gesamtschule Delbrück

21.09.2023

Am Mittwoch, 20. September, begrüßten Bürgermeister Werner Peitz und Schulleiter Marc Eigendorf eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler des IES Zizur aus Spanien gemeinsam mit ihren Austauschpartnern der Gesamtschule Delbrück. Die Mädchen und Jungen sind mit ihren Lehrerinnen María José Vicente und Miren Aguirre aus Zizur in Navarra/Spanien angereist, um mit ihren deutschen Austauschpartnern eine gemeinsame Woche in Delbrück und Umgebung zu verbringen.

Gruppenfoto der Schülerinnen und Schüler des IES Zizur aus Spanien gemeinsam mit ihren Austauschpartnern der Gesamtschule Delbrück. 
Gruppenfoto der Schülerinnen und Schüler des IES Zizur aus Spanien gemeinsam mit ihren Austauschpartnern der Gesamtschule Delbrück.

An der Gesamtschule besuchten die Gastschüler*innen den Unterricht und konnten das Schulleben und Familienleben in Deutschland erfahren. Sie machten eine Stadtrally durch Delbrück und lernten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Ein Höhepunkt war der Besuch des Katharinenmarktes, in dem sie die Traditionen und die Vielfalt Delbrücks erlebt haben. Die spanischen Austauschschüler*innen werden noch bis Samstag, 23. September, vor Ort sein.
Sowohl Herr Peitz als auch Herr Eigendorf erzählten bei der Begrüßung über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Fremdsprachenlernen und ihrer Teilnahme an Austauschprogrammen in ihrer Jugend. Beide stellten noch einmal die Wichtigkeit solcher internationalen Begegnungen heraus und wünschten allen am Austausch beteiligten Gastschülern einen unvergesslichen Aufenthalt in Deutschland.
Die Austauschschüler bedankten sich bei allen Beteiligten für das bisher Erlebte und den freundlichen und herzlichen Empfang in Delbrück.

Weitere Meldungen

  • 17.06.2024 Bürgerinnen und Bürger stimmen mehrheitlich mit „Nein“

    Das Ergebnis des Bürgerentscheids zum Nationalpark Egge im Kreis Paderborn liegt vor.
    Meldung lesen
  • 13.06.2024 Trauungen im Elisabethsaal

    Dankeschön an Kirchengemeinde St. Johannes Baptist
    Meldung lesen
  • 10.06.2024Ausfall der Müllabfuhr aufgrund von hohen Krankenständen

    Die Stadt Delbrück weist darauf hin, dass aufgrund von hohen Krankenständen die Mülltonnen in dieser Woche nicht alle am vorgesehenen Tag geleert werden. Nicht geleerte Tonnen sollen für eine spätere Entleerung an den Straßen stehen bleiben. Im Laufe der Woche kann es immer wieder zu Verschiebungen kommen. Hier gilt es, die Mülltonnen weiterhin stehen zu lassen, so dass die Sammelfahrzeuge die Tour nachholen können. Bei Tonnen die bis Freitagvormittag nicht abgeholt wenden Sie sich bitte direkt an die Fa. Remondis, Tel. 05251 174950

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Mediendatenbank destination.one). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.