Jetzt wird’s bunt

27.07.2020

Attraktive Blühflächen im Stadtgebiet

Bürgermeister Werner Peitz (rechts) freut sich die ständige Erweiterung der Blühflächen durch Christian Stamm, Leiter des Bauhofes, und seine Kollegen Wolfgang Krämmer und Fabian Gockel, die im Bereich Grünflächen spezialisiert sind (v.l.n.r.).  
Bürgermeister Werner Peitz (rechts) freut sich die ständige Erweiterung der Blühflächen durch Christian Stamm, Leiter des Bauhofes, und seine Kollegen Wolfgang Krämmer und Fabian Gockel, die im Bereich Grünflächen spezialisiert sind (v.l.n.r.).

Der Bauhof der Stadt Delbrück sorgt für farbenfrohe Akzente. Weitere bunte Blumenwiesen wurden nun angelegt, die die Attraktivität von Verkehrsinseln, Grün- und Randflächen und Kreisverkehren im Stadtgebiet steigern.
Vor einigen Wochen hatten die Mitarbeiter des Bauhofes mit der Aussaat begonnen. Die Blumenmischung „Bunter Bienentraum“ ist u.a. an der Grünfläche Gesamtschule Nordring eingesetzt worden, wo nun verschiedene Blumenarten in ihrer schönsten Pracht wachsen. Diese Artenvielfalt bietet zahlreichen Kleintieren und Insekten einen Lebensraum.
„Die vielen Blumenteppiche im Delbrücker Stadtgebiet sind nicht nur für ihre Bewohner eine wahre Freude, sondern auch für den Betrachter. Genießen Sie den prächtigen Anblick! Die Natur ist der beste Gärtner“, so Bürgermeister Peitz.
Die über Monate herrlich blühenden Blumenwiesen bilden einen scharfen Kontrast zu ihrer Umgebung und sorgen mit ihren bunten Farben und ihrer Leuchtkraft gerade an diesen Orten der Stadt für Überraschung und Aufmerksamkeit.

Weitere Meldungen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen