Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 24. Juni 2013

DSL-Ausbau: Baustellenbesuch in Westerloh: Telekom baut bis Oktober 2013 schnelles Internet aus

Innere Navigation

Josef Breuers (Deutsche Telekom), Projektleiter Reinhard Lübbers und Bürgermeister Werner Peitz inspizieren die Baustelle zum DSL-Ausbau im Bereich Schöning. In den Händen halten Sie ein Stück Glasfaserkabel, dass demnächst das schnelle Internet auch nach Lippling, Schöning und Steinhorst bringt.
Josef Breuers (Deutsche Telekom), Projektleiter Reinhard Lübbers und Bürgermeister Werner Peitz inspizieren die Baustelle zum DSL-Ausbau im Bereich Schöning. In den Händen halten Sie ein Stück Glasfaserkabel, dass demnächst das schnelle Internet auch nach Lippling, Schöning und Steinhorst bringt.

Bürgermeister Werner Peitz, Projektleiter Reinhard Lübbers von der Stadt Delbrück und Josef Breuers von der Deutschen Telekom haben in Schöning eine Baustelle für den Breitband-Ausbau besucht. "Wir freuen uns, dass der Ausbau so gut vorankommt. Der Breitband-Ausbau der Telekom ist für Delbrück eine bedeutende Investition in die Infrastruktur der Stadt", sagte Bürgermeister Werner Peitz. "Mit den neuen schnellen Internetanschlüssen der Telekom gewinnt Delbrück weiter an Bedeutung als Wirtschafts- und Wohnstandort." Über 1.000 Haushalte in Lippling, Schöning und Steinhorst profitieren von den schnellen Internet-Anschlüssen.

"Wir liegen mit dem Ausbau voll im Plan in Delbrück und halten die Unannehmlichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich", sagte Josef Breuers, kommunaler Ansprechpartner für den Breitband-Ausbau.

Für die Verlegung des  leistungsfähigen Breitbandnetzes sind in Delbrück aufwändige Arbeiten notwendig: Die Telekom verlegt rund 15 Kilometer Glasfaser und baut über 5 neue Schaltkästen auf. Wo möglich werden die Glasfaserkabel durch Leerrohre geführt. Die Telekom wird aber auch neue Kabeltrassen bauen. Der Ausbau wird voraussichtlich im Oktober 2013 abgeschlossen sein. In Schöning werden zukünftig Bandbreiten bis zu 16 MBit/s erreicht, in Lippling und Steinhorst wird je nach Wohnlage auch VDSL mit bis zu 50 MBit/s verfügbar sein, dies war in Schöning aus wirtschaftlichen Gründen leider nicht möglich, da hierfür noch weitere Tiefbauarbeiten in erheblichem Umfang erforderlich gewesen wären.




Ende Inhalt