Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 09. März 2018

Bauinformationsabend für Glasfaserausbau am 21.03.2018

Innere Navigation

Wie ist die Vorgehensweise beim Ausbau des Glasfasernetzes? Was passiert mit meinem Vorgarten? Was muss ich als Kunde vorbereiten? Diese und andere Fragen stellen sich die Bürger mit Beginn der Tiefbauarbeiten für den Glasfaserausbau.    

All diese Fragen sollen natürlich im Rahmen eines Bauinformationsabends beantwortet werden. Dazu lädt Deutsche Glasfaser am Mittwoch, 21. März 2018, um 19.00 Uhr, in die Stadthalle Delbrück, Boker Staße 6, herzlich ein. Mit Zahlen, Daten und Fakten informieren Projekt- und Bauleiter über die anstehenden Tiefbauarbeiten. Interessierte können sich außerdem individuell zu den Themen "Am Haus", "Im Haus", "Im Ort" und zu den Glasfaser-Tarifen beraten lassen.      

Alle Bürgerinnen und Bürger aus den Anschlussgebieten in den Delbrücker Ortsteilen sind herzlich zum Bauinformationsabend eingeladen.              

Wie geht es weiter?
Im April wird mit ersten Tiefbauarbeiten für den Netzausbau in den Ortsteilen Sudhagen und Westenholz begonnen. Noch vor Beginn dieser Arbeiten starten die Hausbegehungen, um festzulegen, wo die Leitungen auf dem Grundstück verlegt und ins Haus geführt und die Komponenten HÜP (Hausübergabepunkt) und NT (Network Termination/Netzabschluss) angebracht werden. Des Weiteren wird der Servicepunkt in der bisherigen Verkaufsstelle, Thülecke 9, mit Beginn der Tiefbauarbeiten, als Baubüro wieder geöffnet. Hier können individuelle Themen persönlich besprochen werden. Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten werden zeitnah bekanntgegeben.  

Weitere Informationen erteilt Deutsche Glasfaser, www.deutsche-glasfaser.de.



Ende Inhalt