Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Familie
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Zukunftswerkstatt 2015

Innere Navigation

Der Arbeitskreis "Familie" der Gemeindekonferenz der Stadt Delbrück initiierte mit der "Zukunftswerkstatt Delbrück" einen örtlichen Beteiligungsprozess und ludt dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 14. März 2015, von 14 bis 18.15 Uhr, in das Hagedorn-Forum, Marktstr. 2, in Delbrück herzlich ein.

 

Nach einem Impulsreferat von Professor Dr. Holger Wunderlich zu "Daten und Fakten", sowie einem "Zukunftsszenario", gab es ein "World Café". In ca. 100 Minuten konnten sich zukunftsinteressierte Menschen an acht verschiedenen Thementischen austauschen und Anregungen und Ideen für Delbrücks Zukunft festhalten.

 

Die Thementische des "World-Cafés" waren in die Bereiche: Umwelt | Arbeitswelt | Bildung und Betreuung | Bürgerschaftliches Engagement | Demografischer Wandel | Infrastruktur | Inklusion und Gesundheit unterteilt und werden von Personen des öffentlichen Lebens moderiert.

"Ziel war es, mit vereinten Kräften und effektiver Arbeitsweise zu vielfältigen Impulsen für ein schlüssiges und praxistaugliches Zukunfts- und Handlungskonzept zu kommen und an diesem "Findungsprozess" möglichst viele Menschen, Organisationen und Institutionen aus Delbrück zu beteiligen", beschreibt Rita Köllner, Familienbeauftragte der Stadt Delbrück und Sprecherin des AK Familie, die Intension des Arbeitskreises.







Ende Inhalt