Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Radtour
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Katharinenmarkt

Innere Navigation

Gäste beim kulinarischen Treffpunkt "Alt Delbrück"
Schlemmen und Genießen ohne Ende beim kulinarischen Treffpunkt "Alt Delbrück"

Der Katharinenmarkt im September gilt in der Region als Volksfest der Superlative. Er beruht auf einer über 400 Jahre alten Tradition als Vieh- und Krammarkt. In vier Tagen locken Bauernmarkt, Wirtschaftsschau, Krammarkt, eine große Kirmes und das Non-Stop-Unterhaltungs-Programm mehr als 300.000 Besucher nach Delbrück.

1610 bekam der Ort Delbrück das Marktrecht. Am 25. November, dem Namenstag der Heiligen Katharina, sollte der Katharinenmarkt abgehalten werden. Anfang der 70er Jahre initiierte die Stadt erste wichtige Veränderungen zur Belebung des Festes. Der Markttermin wurde wegen der günstigeren Wetterbedingungen auf das dritte Septemberwochenende vorverlegt. Kirmes und Krammarkt - inzwischen über 130 Schausteller und Beschicker auf 1.500 Frontmetern - ließen ihn zum zweitgrößten Volksfest im Kreis Paderborn werden. Der Bezug zum bäuerlichen Ursprung blieb erhalten.


Wirtschaftsschau

Weiteres Standbein des Großereignisses ist seit den 70ern die große Wirtschafts- und Verkaufsschau. Auf inzwischen 4.500 Quadratmetern Zeltfläche und 6.000 Quadratmetern Freigelände zeigen 135 Aussteller einen Querschnitt ihrer Produkte und Leistungen.


Bauernmarkt

Im Jahr 1989 fand in der Delbrücker Innenstadt am Festsamstag und -sonntag der erste Bauernmarkt statt. Längst hat er seinen neuen Platz rund um das Rathaus gefunden, denn er hat sich zum größten Bauernmarkt in der Region gemausert.


Kulinarischer Treffpunkt "Alt Delbrück"

Als kulinarischen Treffpunkt präsentiert die Marketinggemeinschaft (DEMAG) vor der Delbrücker Stadthalle das schmucke Fachwerkdorf "Alt Delbrück". Unter dem Motto "10 Orte - eine Stadt" übernehmen die Heimatvereine Patenschaften für die Häuschen. Heimische Gastronomen bieten regionale Köstlichkeiten an.


...und vieles mehr

Der Katharinenmarkt bietet noch viel mehr: viele Stunden Programm in der Zeltstadt, den größten Kinderflohmarkt in OWL, den herbstlich-bunten Festumzug, die einzigartige Lotterie, offene Geschäfte am Sonntag und einen Volkslauf.





Ende Inhalt