Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Radtour
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 14. März 2012

WDR 2 für eine Stadt: Delbrück weiter in Führung!

Innere Navigation

WDR 2 - Moderator Jürgen Mayer und schräge Delbrücker Typen
WDR 2-Moderator Jürgen Mayer und viele schräge Delbrücker Typen (Foto: WDR)

Obwohl beim Finale der WDR 2 - Aktion "WDR 2 für eine Stadt" in Delbrück am Mittwoch so einiges schief ging, erzielte Delbrück 12 Punkte und liegt damit im laufenden Wettbewerb in Führung. Bei der Stadtaufgabe sollten sich die Delbrücker dem Kirchturm anpassen. Bis zum Nachmittag durfte nichts mehr gerade sein. Es braucht eine schiefe Ebene, 50 schräge Typen mit schiefem Blick und der Bürgermeister schreibt auf einen großen Zettel gut lesbar, was in seinem Leben schon richtig schief gelaufen ist. Zum Beispiel die Sache mit Griechenland: seitdem er nicht mehr in Athen arbeitet, läuft dort einiges schief.

Auch schräge Musik können die Delbrücker spielen. Und schief gucken ist nach vier Bier kein Problem mehr. Dafür gab es fünf Punkte. Eine - richtig - ungerade Zahl. Und weil Oliver Lummer den nach Meinung des WDR "besten Torwart der Welt" einmal bezwingen konnte und Bürgermeister Werner Peitz beim Quiz tolle 6 Punkte erzielte, kam Delbrück auf insgesamt 12 Punkte und zog so an Blomberg und Lengerich vorbei.

Am Donnerstag kam Schmallenberg nur auf 10 Punkte (5 Punkte für die Stadtaufgabe und 5 Punkte beim Bürgermeisterquiz, kein Liga-Live-Punkt), so dass Delbrück weiter in Führung bleibt.

Jetzt haben nur noch 6 andere Städte die Möglichkeit, an Delbrück vorbeizuziehen (Marl, Hilden, Ahlen, Dorsten, Bocholt und Büren). Es heißt also weiter: Daumen drücken, die letzte Finalrunde in Büren findet am 16.03. statt.

Hier finden Sie eine Bildergalerie von der Aktion auf den facebook-Seiten der Stadt Delbrück.

Mehr dazu auf der Homepage des WDR 2.

Hier finden Sie immer den aktuellen Stand im laufenden Wettbewerb.


Finale in Delbrück
viele Schüler drängen sich vor der WDR2-Bühne (Foto: WDR)

Bürgermeister Werner Peitz beim Bürgermeister-Quiz
Bürgermeister Werner Peitz beim Bürgermeister-Quiz (Foto: WDR)


Ende Inhalt