Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Radtour
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 24. November 2011

Weihnachtliches Delbrück - Tannenbäume schmücken die Delbrücker Innenstadt

Innere Navigation

Foto: Der Tannenbaum am „Alter Markt“ ist immer besonders groß und üppig. Der Bauhof der Stadt Delbrück ist hier auf die Mithilfe der Polizei angewiesen, die während des Aufstellens die Verkehrsregelung übernimmt.
Foto: Der Tannenbaum am „Alter Markt“ ist immer besonders groß und üppig. Der Bauhof der Stadt Delbrück ist hier auf die Mithilfe der Polizei angewiesen, die während des Aufstellens die Verkehrsregelung übernimmt.

Delbrück (rol). Delbrück ist immer ein Besuch wert und das besonders in der Vorweihnachtszeit. Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung mit Sternen und Giebellichterketten laden zum Bummeln, Genießen und Verweilen ein. Ein besonderer Hingucker sind immer die riesigen Tannenbäume am Alten Markt, an der Stadthalle Delbrück und auf dem historischen Delbrücker Kirchplatz, die alle vom Bauhof der Stadt Delbrück aufgestellt werden. Die Bäume sind wie jedes Jahr eine Spende von Delbrücker Bürgerinnen und Bürgern.

"Wir sind jedes Jahr wieder auf Weihnachtsbäume, die uns gespendet werden, angewiesen. Schon jetzt möchte ich alle DelbrückerInnen, die vielleicht im nächsten Jahr beabsichtigen Tannen zu roden, bitten, diese nicht zu entsorgen sondern der Stadt als Weihnachtsbaum zu spenden. Ganz herzlich möchte ich mich noch einmal im Namen der Stadt Delbrück bei den diesjährigen Tannenbaumspendern bedanken", so Georg Kückmann, Leiter des Delbrücker Bauhofes.



Ende Inhalt