Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Radtour
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 15. April 2011

"Fit und Aktiv dem Alter entgegen - Lebensqualität im Seniorenalter" als Initiative des Monats April bei Mission Olympic nominiert!

Innere Navigation

Delbrück (rol). Die Stadt Delbrück und der Stadtsportverband reichten gemeinsam 119 Bewegungsinitiativen mit insgesamt 533 Einzelinitiativen bei dem Wettbewerb "Mission Olympic 2010/2011 - Deutschlands aktivste Stadt gesucht" ein. Delbrück hat es geschafft, unter den fünf sportlichsten Städten Deutschlands dabei zu sein. Dieser Erfolg ist unter anderem auch auf die große Qualität der eingereichten Initiativen zurückzuführen. Dass das so ist, beweist die Nominierung der Initiative "Fit und Aktiv dem Alter entgegen - Lebensqualität im Seniorenalter" zur Initiative des Monats April, gemeinsam mit 9 weiteren Initiativen aus anderen Städten. Das Projekt ist eine Initiative des Katholischen Bildungswerks im Dekanat Büren-Delbrück e. V. in der Zusammenarbeit mit den Katholischen Frauengemeinschaften (Kfd) in den Delbrücker Ortsteilen.

Nun geht es um die "Wurst": Ab sofort kann für die Delbrücker Initiative im abgestimmt werden. Den Link dazu finden Sie im Kasten oben rechts. Jeder Delbrücker und jede Delbrückerin, Freunde und einfach alle, die über einen Internetanschluss verfügen sind aufgerufen, für das Projekt zu stimmen, um direkten Einfluss auf das Abstimmungsergebnis zu nehmen, so der Aufruf zur Onlineabstimmung von der Kursleiterin Susanne Nawrath-Busch. Abgestimmt werden kann noch bis zum 27. April.

Zum Projekt:

Schon seit über 20 Jahren werden in Delbrück die Kurse "Fit und Aktiv im Alter" und "Lebensqualität im Seniorenalter" von einer ausgebildeten Sozialpädagogin und Gedächtnistrainerin angeboten. Die Initiative wurde auf Anfrage von Seniorinnen und Senioren mit Unterstützung der kirchlichen Seniorenarbeit und Erwachsenenbildung des Pastoralverbundes Delbrück-Sudhagen gegründet. Im Kurs "Fit und Aktiv im Alter" steht das Training von Körper und Geist im Mittelpunkt. Hier werden mit Bewegungsformen, wie dem Tanz, altersbedingten Krankheiten und Vereinsamung entgegengewirkt. Aber auch mit Hilfe von Seniorengymnastik oder Gesprächen werden die Schwierigkeiten des Alltags angegangen. Auf die Frage, warum gerade diese Initiative gewinnen soll, gibt die Kursleiterin Susanne Nawrath-Busch folgende Antwort: "Hier lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, alltägliche Bewegungen korrekt auszuführen und wie man mit bestimmten Übungen die Beweglichkeit erhält." Das Projekt ist eine Initiative des Katholischen Bildungswerks im Dekanat Büren-Delbrück e.V. in der Zusammenarbeit mit den Kath. Frauengemeinschaften (Kfd) in den Delbrücker Ortsteilen. Zurzeit werden zwei Kurse in Ostenland, ein Kurs in Boke und zwei Kurse in Sudhagen angeboten.



Ende Inhalt