Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Radtour
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 19. Mai 2014

Radinfotafeln werden in Ortsteilen aufgestellt

Innere Navigation

Die Beteiligten an einer Radinfotafel

Hermann-Josef Busche (Heimatverein Schöning), Brigitte Michaelis (Heimatverein Hagen), Bürgermeister Werner Peitz, Claudia Mackowski (Heimatverein Bentfeld), Andreas Kemper (Stadtsparkasse Delbrück), Wilhelm Austenfeld (Heimatverein Ostenland), Angelika Bochnig (Heimatverein Delbrück) und Paul Bentler (Heimatverein Boke)

Einen weiteren Mehrwert für Radler im Delbrücker Land bieten blad zehn Radinformationstafeln. In jedem der zehn Ortsteile wird, an einem zentralen Ort, in den nächsten Wochen eine solche Radinformationstafel aufgestellt.

Die Tafel besteht aus zwei Elementen. Zum einen ist die jeweilige Route des Ortes (DE 1 - DE 10) dargestellt, zum anderen gibt es eine kurze Info zum Ort, die bedeutenden Sehenswürdigkeiten des Delbrücker Landes und Gastronomiebetriebe sind mit aufgeführt. Natürlich sind bei der Radkarte auch die Routen mit eingetragen, die den jeweiligen Radrundweg kreuzen, um den Radfahrern die Möglichkeit zu geben, ihre Route individuell gestalten zu können.

Unterstützt wurde die Stadt Delbrück bei der Produktion der Radtafeln von der Stadtsparkasse Delbrück und den teilnehmenden Gastronomiebetrieben. Die Standorte in den Ortsteilen wurden durch die jeweiligen Heimatvereine festgelegt.

"Die Radinfotafeln sind ein weiterer Mehrwert für unsere Stadt. Sie dienen nicht nur den Radfahrern, die von auswärts zum Radeln in unsere Stadt kommen, sondern auch die Bürgerinnen und Bürger profitieren davon. Die einzelnen Ortsteilrouten bieten eine tolle Möglichkeit, das Delbrücker Land zu erkunden und auch mal ganz neue Wege kennenzulernen.", so Bürgermeister Werner Peitz.

"Die Infotafeln bieten Radlern in unseren Orten eine tolle Orientierung und durch die einheitliche Gestaltung unterstreichen sie wieder einmal unser Motto "Delbrück - 10 Orte, eine Stadt"", sind sich die Vorsitzenden der Heimatvereine sicher.



Ende Inhalt