Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Mensaerweiterung an der Gesamtschule

Innere Navigation

Umbau an der Mensa der Gesamtschule

(v. l.) Schulleiterin Theresia Diekmann-Brusche, Wolfgang Just (just architects), Burkhard Kaiser (Bauleiter), Bürgermeister Werner Peitz, Manuel Tegethoff (Leiter Fachbereich Bildung / Sport / Kultur) und Stefanie Volkmer (Fachbereich Bauen und Planen) vor dem Rohbau der Mensaerweiterung

Die Mensa der Gesamtschule Delbrück wird zur Zeit um rund 105 m² erweitert.

Neben einer Spülküche findet hier nun auch eine Personalumkleide, eine Personal-Toilette, ein Kühl- und Tiefkühllager und ein separater Personaleingang Platz. Ebenso wird der Ausgabebereich erweitert und die Anzahl der Mensaplätze erhöht.

Der gesamte Küchenbereich / Ausgabenbereich kann künftig durch eine Jalousie vom Mensabereich abgetrennt werden und es wird im Mensabereich eine Lüftungsanlage eingebaut, sodass hier eine Multifunktionale Nutzung der Mensa möglich ist.

Auch ist ein direkter Ausgang zum Schulhof geplant. So können hier demnächst zusätzliche Außensitzplätze für die Mensa angeboten werden.

Die Fertigstellung soll Ende Januar 2019 erfolgen.

Die Baukosten betragen rund 750.000 EURO zuzüglich 70.000 EURO für die technische Ausstattung. Für den Umbau werden insgesamt 440.000 EURO Fördergelder aus dem Programm "NRW.Bank.Gute Schule 2020" abgerufen.

 



Ende Inhalt