Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 19. Juli 2018

Annette Elbracht und Ruth Köhsmeier verabschieden sich von der Kita Lippling

Innere Navigation

Verabschiedung von Frau Elbracht und Frau Köhsmeier aus der Kita Lippling

(von links): Bürgermeister Werner Peitz, Annette Elbracht, Thomas Klein (Personalrat der Stadt Delbrück), Ruth Köhsmeier, Marion Heinroth (Kita Lippling), Manuel Tegethoff und Anita Thunemeier-Jarosch (Leitung Kita Lippling)

Die Stadt Delbrück verabschiedete sich nun von den beiden Mitarbeiterinnen der Kita Lippling Annette Elbracht und Ruth Köhsmeier.

Für Annette Elbracht beginnt am 01. September ihre Altersrente. Sie trat am 01. September 1975 ihren Dienst als Kindergartenhelferin bei der Kita Lippling an und war seither ununterbrochen seit knapp 43 Jahren für die Kita Lippling tätig. In einer kleinen Feierstunde wurde Sie nun verabschiedet. Sie war sowohl für Eltern als auch für Kolleginnen und Kollegen stets eine kompetente und vertrauensvolle Ansprechpartnerin.

 

Ruth Köhsmeier tritt auf eigenen Wunsch aus dem Dienst der Stadt Delbrück aus. Sie begann im August 1996 als Kindergartenhelferin und ab Dezember 1999 als Erzieherin (Intergrativkraft) in der Kita Hagen bevor sie dann im August 2003 als Gruppenleiterin in die Kita Lippling wechselte. Seit 2017 war sie ständige Vertreterin der Leitung der Kita.

 

Für die künftigen Jahre wünscht die Stadt Delbrück den beiden und ihren Familien alles erdenklich Gute, Gesundheit und viel Freude.



Ende Inhalt