Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 16. Juli 2018

Aktuelle Vandalismus-Attacken an der Gesamtschule Delbrück

Innere Navigation

Stadt und Gesamtschule ziehen gemeinsam an einem Strang und schaffen kurzfristig Lösungsansätze

Immer wieder kommt es zu Vandalismus-Attacken, gerade im Bereich der weiterführenden Schulen in Delbrück-Mitte. Besonders stark ist im Moment davon die Gesamtschule betroffen. Alleine in den vergangenen Wochen konnten mehrere Einbrüche, bei denen es zu erheblichen Zerstörungen kam, gezählt werden. "Ab sofort werden wir die Einsatzzeiten des beauftragten Wachschutzes verstärken. Darüber hinaus werden Alarmsysteme installiert, so dass es erst gar nicht mehr zu den zerstörerischen Übergriffen kommen kann; so Bürgermeister Werner Peitz. Peitz hofft aufgrund der sehr eindeutigen Spuren die an dem letzten Tatort gefunden wurden, dass der Schuldige/die Schuldige schnell gefunden wird und seine/ihre gerechte Strafe erhält. "Trotz der Vandalismus-Attacken in unserer Schule konnte der Schulbetrieb weitestgehend aufrechterhalten werden, so dass auch die Zeugnisse der Kinder am letzten Schultag verteilt werden konnten", freut sich Theresia Diekmann-Brusche und bedankt sich dafür besonders bei ihrem Kollegium.



Ende Inhalt