Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 31. Januar 2018

Stadt Delbrück sucht Schöffinnen und Schöffen

Innere Navigation

Die Stadt Delbrück sucht insgesamt vier Frauen und Männer, die als Schöffinnen und Schöffen für die Strafkammer des Landgerichts Paderborn und des Schöffengerichts Paderborn für die Dauer von fünf Jahren  von 2019 bis 2023 tätig sein möchten. Schöffinnen und Schöffen sind ehrenamtliche Richter bzw. Richterinnen, die bei Gerichtsverhandlungen neben den Berufsrichtern an der Rechtsprechung in Strafsachen mitwirken. Sie nehmen an circa zwölf Verhandlungen im Jahr teil. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die im Stadtgebiet Delbrück wohnen und am 01. Januar 2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen. Interessenten bewerben sich bitte bis zum 02. März 2018 im Rathaus der Stadt Delbrück, Lange Straße 45, Zimmer 16 bei Frau Hüser oder unter Telefon 05250 996-131. Weitere Informationen finden Sie unter www.schoeffenwahl.de.



Ende Inhalt