Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 14. Dezember 2017

Weltreise war wieder ein voller Erfolg

Innere Navigation

Im Reiseziel Afghanistan hatte man viel Spaß bei den orientalischen Tänzen.
Im Reiseziel Afghanistan hatte man viel Spaß bei den orientalischen Tänzen.

Weltreise in Delbrück war wieder ein erfolgreiches Integrationsprojekt

 

Das Projekt "Weltreise in Delbrück" ging Ende November zum neunten Mal an den Start. Teilgenommen haben 87 Grundschulkinder der vierten Klassen. Ziel waren die Länder Mexiko, Kamerun, Russland, Polen, Afghanistan und Syrien. Diesmal ging es allerdings nicht mit kleinen Gruppen in Familien, sondern man traf sich in Pfarrheimen, Familienzentren, bei der AWO oder in Schulen. Dort präsentierte sich jeweils ein Land mit landestypischem Essen, landestypischer Musik, es wurden Spiele gemacht, Bilder angeschaut, einige Wörter einer anderen Sprache gelernt und vieles mehr. Gastgeber waren Ehrenamtliche, die aus eben diesen Ländern stammen. "Schön, dass wir das Projekt in diesem Jahr wieder anbieten konnten", freut sich die Sprecherin des Arbeitskreises Integration Lupita Zambrano Montoya. Das neue Format -also nicht mehr viele Kleingruppen, sondern sechs größere "Reisegruppen- hat bereits beim ersten Anlauf sehr gut geklappt und soll zukünftig beibehalten werden. Die Kinder konnten viel mitnehmen und hatten großen Spaß", so Montoya weiter. Zum Schluss schrieben alle teilnehmenden Kinder eine Postkarte von ihrer "Weltreise" an Bürgermeister Werner Peitz, der nun bestimmt eine Menge zu lesen hat.


Im Reiseziel Polen lernten die Teilnehmer der Weltreise das traditionelle Fest Barbórka kennen. Dazu wurden Hüte gebastelt.
Im Reiseziel Polen lernten die Teilnehmer der Weltreise das traditionelle Fest Barbórka kennen. Dazu wurden Hüte gebastelt.

Im Reiseziel Syrien wurde unter anderem Bulgur gekocht.
Im Reiseziel Syrien wurde unter anderem Bulgur gekocht.


Ende Inhalt