Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 18. Juli 2017

Sommerpause des Paderborner Arbeitslosenzentrums

Innere Navigation

Die Beratung des Paderborner Arbeitslosenzentrums (PadAlz), welche jeden ersten Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr und jeden dritten Mittwoch im Monat von zehn bis zwölf Uhr im Rathaus, Marktstraße 6, stattfindet, macht in den Sommerferien Pause. Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung von Arbeitslosengeld I und II (Hartz IV), sowie auch bei zugestellten Bescheiden, bietet der Mitarbeiter vom PadAlz, Olaf Mittelstädt, ab dem 30. August wieder zu den oben genannten Zeiten an. 

Um einen Termin in Delbrück zu bekommen, muss eine telefonische Anmeldung über die Hauptstelle des Paderborner Arbeitslosenzentrums in der Grunigerstraße 5, in Paderborn, unter der Rufnummer 05251 18 43 667, erfolgen. Hier gibt es auch weitere Unterstützungs- und Hilfsangebote zum Beispiel bei Überschuldung oder für Menschen mit einer Behinderung. Über das komplette Angebot informiert die Homepage unter www.padalz.de . Weitere Informationen erteilt Rita Köllner bei der Stadt Delbrück, Telefon 05250 996-281.



Ende Inhalt