Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 26. November 2015

Reifenhandel Butzner spendet Zelte für Flüchtlinge in Bentfeld

Innere Navigation

Spende von Zelten für Flüchtlinge

Ulrich Mehringskötter (Leiter Fachbereich Soziales), Claudia Mackowski (ehrenamtliche Helferin in Bentfeld), Wolfgang Butzner (Geschäftsführer Butzner Zelte), Bürgermeister Werner Peitz und Marlies Schmidt (ehrenamtliche Helferin, Caritas) freuen sich gemeinsam mit einer syrischen Familie über die großzügige Spende

Ein großzügiges Geschenk bekam nun die Stadt Delbrück vom Reifenhandel Butzner aus Ostenland. Die Firma vertreibt neben Reifen auch Zelte und spendete der Stadt nun insgesamt 20 Zelte, für insgesamt rund 10.000 EURO. Aufgebaut wurden diese jetzt an der Halle in Bentfeld, in der in Kürze auch Flüchtlinge untergebracht werden.

Herr Butzner hat selbst nach dem zweiten Weltkrieg als Kind in einem Auffanglager leben müssen und kann gut nachempfinden, wie es den Flüchtlingen geht. Nach allem, was sie in ihrem Heimatland und auch auf der Flucht erlebt haben, haben sie in den Unterkünften kaum Privatsphäre und müssen auf engstem Raum zusammen leben. "Durch die Zelte möchten wir den Flüchtlingen etwas mehr Privatsphäre schenken. Für mich ist es eine Lebenseinstellung nicht nur an mich zu denken und denen, die Hilfe dringend benötigen, unter die Arme zu greifen.", erläutert Wolfgang Butzner. "Wir danken Herrn Butzner sehr für die großzügige Spende und können nur den Hut vor diesem Engagement ziehen!"; freut sich Bürgermeister Werner Peitz.



Ende Inhalt