Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 13. Februar 2015

Umbau Boker Straße - Es geht zügig weiter

Innere Navigation

Delbrück. Die Straßenbauarbeiten an der Boker Straße in Delbrück werden direkt nach Karneval ab Dienstag, 17. Februar, fortgesetzt. Hierzu muss ein Teilstück der Boker Straße zwischen den Kreisverkehren Boker Straße   /   Himmelreichallee und Boker Straße   /   Oststraße voll gesperrt werden. Der Einmündungsbereich Boker Straße   /   Schlaunstraße und eine Parkplatzzufahrt zum »Wiemenkamp« sind ebenfalls komplett gesperrt. Die Vollsperrung wird aufgrund von neuen Vorgaben zum Arbeitsschutz an Straßenbaustellen erforderlich. Soweit Grundstückszufahrten betroffen sind, werden die Anlieger rechtzeitig informiert. Bis zur Baustelle ist die Zufahrt aus Richtung B 64 jederzeit möglich.

In Richtung Innenstadt führt die Umleitung über die Himmelreichallee, Lange Str., Alter Markt, Thülecke und Oststraße. In der Gegenrichtung ist eine Umleitung über die Oststr., Thülecke, Alter Markt, Lange Str. und Südstr. eingerichtet (siehe Grafik). Die Schlaunstraße zwischen der Boker Straße und dem Brückenbauwerk über der B 64 ist über die Südstraße anfahrbar.

Die Vollsperrung wirkt sich aber auch positiv auf die Bauzeit aus. Ohne Beeinträchtigung durch den fließenden Verkehr kann der noch ausstehende letzte Bauabschnitt wesentlich zügiger abgewickelt werden.

Im letzten Bauabschnitt wird auch die geplante Fußgängerampel in der Höhe des ehemaligen Fahrbahnteilers als Schulwegsicherungsmaßnahme realisiert. Der bestehende Fahrbahnteiler der Schlaunstraße kommt dichter an den Kreuzungspunkt. Hierdurch können drei weitere Stellplätze im unmittelbaren Nahbereich zur Innenstadt auf Höhe des ehemaligen Fahrbahnteilers realisiert werden. Das letzte Teilstück der Boker Straße soll bis Ende März fertiggestellt sein.



Umleitungen
Baustelle Boker Straße - Umleitungskonzept


Ende Inhalt