Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 05. Dezember 2014

Spende von 500 EURO überreicht - Erlös des Interkulturellen Frauenfrühstücks und des ökumenisches St. Martinfrühstück für Menschen im Irak

Innere Navigation

Bei der Scheckübergabe

Von links: Gisela Celik, Vorsitzende der syr. orth. Frauengruppe Mor Malke; Samira Kablo, syrisch-orth. Frauengruppe Mor Malke; Ziyane Altun, syrisch-orthodoxe Frauengemeinschaft Delbrück  e.V ; Pastor Semun Demir, Vorsitzender des Beth Nahrim Solidaritätskomitees; Sara Altun, Frauengruppe Mor Malke; Sonja Ergin, Vorsitzende der syr. orth. Frauengemeinschaft Delbrück e.V.; Rita Köllner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Delbrück

Mit Freude überreichten die Organisatorinnen des "Interkulturellen Frauenfrühstücks", Rita Köllner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Delbrück, Sonja Ergin, Vorsitzende der syrisch orthodoxen Frauengemeinschaft Delbrück e.V., und Gisela Celik, Vorsitzende der syrisch orthodoxen Frauengruppe Mor Malke, den Erlös von 500 EURO an Pastor Semun Demir, Vorsitzender der Beth Nahrim Solidaritätsgruppe (BSK). 500 EURO waren an dem Vormittag von den anwesenden Frauen gespendet worden.

 

Pastor Semun Demir bedankte sich im Namen aller Menschen, die zur Zeit in dem Krisengebiet Irak leben und auf Hilfe angewiesen sind. "Es ist einmalig in der Geschichte der syrisch-orthodoxen Christen, dass sich ein Solidaritätskomitee aus politischen, kirchlichen und anderen Institutionen zusammengeschlossen hat, um humanitäre Hilfe für die Menschen im Irak leisten zu können. Ich bedanke mich im Namen Aller und freue mich über diese Geste der Solidarität", erklärt Pastor Semun Demir. Er versichert, dass das Geld bei den notleidenden Menschen ankommt und bittet um weitere, finanzielle Unterstützung seiner Arbeit mit Spenden auf das Konto:

Bethnahrin Solidaritätskomitee

Volksbank Delbrück-Hövelhof eG

BLZ: 4726 2703

Kontonummer: 0129 503100

IBAN: DE35 4726 2703 0129 503100

Weitere Informationen erhalten sie bei Rita Köllner unter Telefon: 05250|996-281.



Ende Inhalt