Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 29. November 2013

Bürgermeister Werner Peitz stellt sich 2014 zur Wahl

Innere Navigation

Bürgermeister Werner Peitz
Bürgermeister Werner Peitz

Ich trete 2014 wieder als parteiunabhängiger Kandidat an

Landrat Manfred Müller hat sich entschieden, bereits 2014 zu kandidieren und das hat zur Konsequenz, dass dann 2015 einzig und allein die Bürgermeisterwahl in unserer Stadt anstände. Diese Wahl wäre dann mit einem zusätzlichen hohen Aufwand für alle und Mehrkosten in Höhe von ca. 15.000 Euro verbunden. Daher habe ich mich entschlossen, auch bereits 2014 wieder als parteiunabhängiger Kandidat für das Bürgermeisteramt in unserer Stadt zu kandidieren. Mit dieser vorgezogenen Wahl möchte ich den zusätzlichen Aufwand ausschließen und den eingeschlagenen stringenten Sparkurs weiter fortführen, indem wir auch diese 15.000 Euro einsparen.

 

Die effektive und effiziente Leitung unserer service- und dienstleistungsorientierten Stadtverwaltung ist für mich eine der grundlegenden Aufgaben. Genauso gern habe ich in den vergangenen Jahren das Bürgermeisteramt in alle 10 Ortsteile getragen und dabei intensiv die Bürgernähe gesucht. So ist es mir möglich, die Menschen in unserer Stadt mit all ihren Wünschen, Hoffnungen, Anregungen, Sorgen und Nöten immer und immer wieder in den Mittelpunkt der Politik in den unterschiedlichsten Gremien unserer Stadt zu stellen.

Viele Themen wurden in unseren 10 Ortsteilen erfolgreich angegangen z.B., neue Unternehmen angesiedelt und bestehende Unternehmen in ihrer Entwicklung unterstützt. Viele Häuslebauer konnten sich den Traum von den eigenen 4 Wänden erfüllen. Die Kita U3-Betreuungsquote wurde erreicht. Ein 5-Jahresplan zur Innenstadtentwicklung wurde verabschiedet. Das neue Stadtbussystem wurde eingeführt. Der Ausbau der Boker Straße startet im Frühjahr 2014. Der langersehnte DSL-Ausbau in allen Ortsteilen ist abgeschlossen. Viele wichtige Infrastrukturmaßnahmen zur Verkehrssicherheit und Daseinsvorsorge wurden erfolgreich umgesetzt. In Summe kann man sagen, vieles wurde erreicht, unsere Stadt hat in allen 10 Ortsteilen deutlich an Lebensqualität gewonnen. 

 

"Delbrück - immer besser" heißt aber auch, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen, sondern weiterhin wichtige Weichen für die Zukunft unserer Stadt zu stellen. Die Topthemen der nächsten Jahre heißen u.a. Umsetzung des 5-Jahresplanes der Innenstadtentwicklung, Einführung der Gesamtschule, Sanierung des Hallenbades, wirtschaftliche Entwicklung des Himmelreiches, Ansiedlung von Gewerbebetrieben, Ausweisung von Bauland, Umsetzung der Ergebnisse aus den Dorfwerkstätten.


Unser Ziel muss es sein, unsere Stadt in allen 10 Ortsteilen lebens- und liebenswert zu erhalten und weiter auszubauen.

 

Ich bin davon überzeugt, dass die Menschen in unserer Stadt die überaus positive Entwicklung sehen und sich auch eine Fortführung dieser dynamischen Stadtentwicklung wünschen. Ich würde mich daher sehr freuen, auch weiterhin Bürgermeister unserer Stadt sein zu dürfen.



Ende Inhalt