Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 23. Juli 2013

Friedenstaube fliegt zum Gymnasium

Innere Navigation

Delbrück. Von der Hauptschule Westenholz flog die Friedenstaube nun weiter zum Gymnasium der Stadt Delbrück. Eingebunden wurde die Übergabe der Taube an das Gymnasium in die Projektpräsentationen der diesjährigen Projekttage. Diese standen alle im Zusammenhang mit dem Leitbild der Schule. So wurden die Schlüsselwörter des Leitbildes als Aufhänger für die einzelnen Projekte genommen.

Das Leitbild lautet: "Das Ziel unserer Schulgemeinschaft ist es, die Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, zu mündigen, reflektierten, selbstbewussten, verantwortungsvollen und gebildeten Menschen in Freiheit und Gemeinschaft heranzuwachsen und sich auf die Herausforderungen unserer globalisierten Welt vorzubereiten."

Auch das Thema "Schule ohne Rassismus" wurde in den Projekten aufgegriffen und umgesetzt. Höhepunkt der Projektpräsentationen war ein Flashmob aller Schüler, bei dem sie sich zu einer Friedenstaube formierten. Dazu hatten alle weiße Oberteile an. Im Anschluss fand dann die Übergabe der Friedenstaube von der Hauptschule Westenholz an das Gymnasium Delbrück statt.

"Es freut mich als Major of Peace, dass die Aktion "Friedenstaube" so toll von den Schulen angenommen und vor allem mit so tollen Projekten unterstützt und gelebt wurde!", so Bürgermeister Werner Peitz.



Ende Inhalt