Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 14. Mai 2013

Außenanlagen am Familienzentrum "Pusteblume" werden fertiggestellt

Innere Navigation

Sophia, Josephine, Gian Mario, Aulon, Mia und Clara freuen sich mit Marianne De-Haan, Leiterin des Familienzentrums Pusteblume, und Katharina Reithe.
Sophia, Josephine, Gian Mario, Aulon, Mia und Clara freuen sich mit Marianne De-Haan, Leiterin des Familienzentrums Pusteblume, und Katharina Reithe.

Delbrück. In diesem Tagen werden die Außenanlagen am Familienzentrum Pusteblume fertiggestellt. Die Arbeiten haben sich auf Grund des langen Winters etwas verzögert. Nachdem der Bauhof die Fläche profiliert hat, wurden die Spielgeräte aufgestellt. Verschieden große Sandflächen dienen als Fallschutz uns laden zum Spielen ein. Selbstverständlich wurde bei den Spielgeräten auch auf die Bedürfnisse der U3-Kinder geachtet.

Es wurden Apfelbäume und Johannisbeeren angepflanzt. So können die Kinder demnächst selbst geerntete Früchte verzehren.Nachdem der Rollrasen verlegt worden ist, bleibt das Außengelände noch 14 Tage gesperrt, damit der Rasen anwachsen kann.

Ende Mai können die Kinder der "Pusteblume" auf sattem Grün die neuen Spielgeräte und das gesamte Außengelände spielerisch erkunden. Somit erfolgt die Fertigstellung passend zur Einweihungsfeier am 15. Juni.

"Wir sind schon sehr gespannt, wie die Spielgeräte bei unseren Kindern ankommen. Ich danke dem Bauhof für die tolle Ausführung und freue mich schon darauf, den Bereich bald nutzen zu können!", so Marianne De-Haan, Leiterin des Familienzentrums "Pusteblume".



Ende Inhalt