Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 30. Oktober 2012

Creative MR beteiligte sich an der Aktion " Tag der Handarbeit" und spendete an das Füllhorn

Innere Navigation

(von links) Ingrid Walden, Gertrud Wiesing (beide Füllhorn), Marion Reinstädler (Inhaberin „Creative MR“) vorne sitzend: Bürgermeister Werner Peitz
(von links) Ingrid Walden, Gertrud Wiesing (beide Füllhorn), Marion Reinstädler (Inhaberin „Creative MR“) vorne sitzend: Bürgermeister Werner Peitz

Delbrück. Am Samstag, 9. Juni war Deutschlandweit der "Tag der Handarbeit". Auch Marion Reinstädler aus Delbrück beteiligte sich mit Ihrem Geschäft "Creative MR" an dieser Aktion. Unter dem Motto "Selber machen - gemeinsam helfen" rief sie alle Kreativen auf, am Tag der Handarbeit 2012 modische Kleidung und Accessoires für den guten Zweck zu stricken und zu nähen. Die gestrickte und genähte Kleidung wurde nun am 13. September an die Organisation "Füllhorn" für bedürftige Kinder in der Stadt Delbrück überreicht.

Schirmherr der Delbrücker Aktion war Bürgermeister Werner Peitz. "Als Frau Reinstädler auf mich mit der Bitte zukam, Schirmherr dieser gemeinnützigen Aktion zu werden, habe ich natürlich sofort zugesagt. Gerne unterstützte ich diese sinnvolle Initiative und freue mich, dass wir einigen DelbrückerInnen helfen konnten", so Bürgermeister Werner Peitz.

Insgesamt kamen so ca. 350 gestrickte und genähte Teile zusammen.

"Es war eine tolle Aktion und ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die diese großartige Spende erst möglich gemacht haben", so Marion Reinstädler.



Ende Inhalt