Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 28. September 2012

Workshop für Wiedereinsteigerinnen

Innere Navigation

Delbrück. Sie tragen sich mit dem Gedanken an Ihren beruflichen Wiedereinstieg und wissen nicht so genau, welche beruflichen Stärken und Schwächen Sie in die Waagschale werfen können oder in welchem Bereich Sie arbeiten möchten?

In Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL bietet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Delbrück, Rita Köllner, einen Workshop zur Potenzialweckung an, in dem Sie sich Ihr ganz individuelles Kompetenz- und Präferenzprofil für Ihren beruflichen Wiedereinstieg erarbeiten. In einer Gruppe von 10 Frauen, wird für jede Teilnehmerin ein spezifischer Fahrplan entwickelt, um neue berufliche Ziele zu verwirklichen.

Der Workshop besteht aus fünf aufeinander folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  • Die Potentialerhebung
  • Stärken/Schwächen-Analyse
  • Übertrag der Kompetenzen auf Berufsgruppen beziehungsweise Arbeitsfelder
  • Entwicklung eines Kompetenzprofils/Arbeit an der Gründerinnenpersönlichkeit
  • Präsentation des Kompetenzprofils

Eine Förderung ist über das Jobcenter, die Agentur für Arbeit oder den Bildungsscheck bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

Der Workshop findet einmal wöchentlich an acht aufeinander aufbauenden Terminen -voraussichtlich mittwochs von 8.30 bis 13 Uhr- statt. Der Start ist in der zweiten Oktoberhälfte.

Weitere Informationen erhalten sie bei Rita Köllner, Tel. 0 52 50 / 99 62 81 oder im Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL für den Kreis Paderborn bei Uwe Schoop, Tel. 0 52 51 / 1 60 90 56.



Ende Inhalt