Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 28. August 2012

Tag der offen Tür in der Kindertageseinrichtung "Purzelbaum"

Innere Navigation

(von links) Benedikt, Lena, Jamie, Elisa, Sophie, Finn, Sophie
(von links) Benedikt, Lena, Jamie, Elisa, Sophie, Finn, Sophie

Delbrück. Nachdem die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an der Kindertageseinrichtung "Purzelbaum", Kettelerstraße 11 in Delbrück, abgeschlossen sind, wird am achten September in der Zeit von 14 bis 18 Uhr ein "Purzelbaumtag" -ein Tag der offenen Tür- stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich die neuen Räumlichkeiten und den neu gestalteten Spielplatzbereich anzusehen und zu erleben. Durch die Umbau- und Neubaumaßnahme konnten insgesamt 22 neue Plätze für Kinder unter drei Jahren geschaffen werden.

Ein wichtiger Programmpunkt zu Beginn der Feier ist die Segnung der Einrichtung durch die Pastöre der katholischen, evangelischen und aramäischen Kirche in Delbrück. Anschließend führen Kinder der Tageseinrichtung Tänze auf. "Gemeinsam mit allen Gästen möchten wir den neuen Namen der Kindertageseinrichtung Kettelerstraße "Familienzentrum Purzelbaum - städtische Kindertageseinrichtung" feiern und den Namen auch zum Programm machen", so Anne Montag, Leiterin der Einrichtung. Kinder und auch Erwachsene können sich dann in verschiedenen Disziplinen üben: Purzelbäume als Bewegung, Purzelbäume als kleine Forscher mit Experimenten und Purzelbäume als Gestalter. Weiterhin sorgen eine Cafeteria und ein Bratwurststand dafür, dass niemand hungrig nach Hause gehen muss. Erstmalig kann bei dem Tag der offenen Tür auch der neu gestaltete Außenbereich wieder genutzt und erlebt werden.



Ende Inhalt