Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Handicap Kidz als Ehrengäste im Signal Iduna Park in Dortmund

Innere Navigation

Handicap Kidz beim BVB

Mitglieder der Elterninitiative Handicap Kidz und Freunde

Fast 82.000 Zuschauer waren im ausverkauften Signal Iduna Park Dortmund beim Spiel der Fußball-Bundesligisten BVB Dortmund gegen Vfl Wolfsburg dabei. Darunter auch 40 Mitglieder der Elterninitiative Handicap Kidz aus Delbrück - als Ehrengäste und auf Einladung des BVB.

 

"Der Termin stand bereits vor Monaten fest und die Freikarten waren schnell vergriffen. Insofern war die Vorfreude groß. Die Stimmung im Stadion war dann auch einfach genial. Als die Dortmunder in der Nachspielzeit noch zwei Tore in drei Minuten schossen, bebte die Hütte," begeistert sich Günter Korder, der dieses Erlebnis durch seine Kontakte zum BVB ermöglicht hatte.

 

Es war ein Ereignis der ganz besonderen Art. Von der tollen Organisation des BVB inklusive Busparkplatz direkt vor der Arena und eigenem Guide, der die Delbrücker zu ihren Plätzen führte und mit Getränken und Würstchen versorgte, bis hin zur Stimmung in der Arena, die vor allem die Neulinge in der Fußballgemeinschaft, die noch nie in einem so großen Stadion gewesen waren, überwältigte. Die Fanblöcke sorgten für Gänsehaut pur durch unzählige Sprechchöre aus zigtausend Kehlen.

Einige wenige Fußballuninteressierte nutzten die Fahrt, um bei wunderbarem Sonnenwetter durch die Dortmunder Innenstadt zu schlendern. Am Ende der Fahrt stand fest: Es war für Alle ein besonderes Gemeinschaftserlebnis und brachte sowohl Groß als auch Klein wieder ein ganzes Stück näher zusammen. Irgendwie so eine Art perfekter Tag.



Ende Inhalt