Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Klimaschutz

Innere Navigation

Die Stadt Delbrück hat im April 2013 einen Antrag zur Förderung von "Beratungsleistungen für Kommunen, die am Beginn ihrer Klimaschutzaktivitäten stehen" - Initialberatung Stadt  Delbrück - gestellt.
Dieser Antrag wurde am 26.06.2013 vom Projektträger Jülich unter der Fördernummer 03KS5708 bewilligt.
Der Bewilligungszeitraum erstreckte sich auf die Zeit vom 01.07.2013 bis zum 30.06.2014.
Mit der Beratungsleistung wurde die Firma infas enermetric Consulting GmbH aus Greven beauftragt.

Auf Grundlage dieser Beratung wurde im März 2014 ein Förderantrag zur "Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Delbrück" beim Projektträger Jülich (PtJ) gestellt. Der Zuwendungsbescheid wurde am 16.09.2014 mit der Fördernummer 03K00264 für den Zeitraum 01.11.2014 - 31.10.2015 erteilt.


Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) fördert auf Basis der "Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen der Klimaschutzinitiative" Klimaschutzprojekte in Kommunen.

www.bmu-klimaschutzinitiative.de                     www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen













Ende Inhalt