Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Delbrücker Innenstadtumbau: Weiter geht es erst in 2019

Innere Navigation

Die Stadt Delbrück muss den lange geplanten dritten Bauabschnitt des Innenstadtumbaus (Thülecke/Alter Markt/Lipplinger Straße/Graf-Sporck-Straße) verschieben. Grund für die Verschiebung ist, dass im Rahmen der Ausschreibungen nur eine einzige Baufirma ein Angebot abgegeben hat und dies deutlich zu teuer ausgefallen ist. Nun sollen die Arbeiten neu ausgeschrieben werden. Der Plan ist, dann nach Karneval 2019 mit den Bauarbeiten zu beginnen, um zum Katharinenmarkt im kommenden Jahr fertig zu sein. Somit bleibt die Delbrücker Innenstadt für den Autoverkehr frei zugänglich und alle Geschäfte sind wieder ohne Einschränkung erreichbar.



Ende Inhalt