Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Nachricht aus dem ARCHIV vom 20. Mai 2011

Ausbau des Minikreisverkehres an der Lange Straße/Südstraße/Im Tegetfeld im Zeitplan

Innere Navigation

Bauarbeiten Minikreisverkehr Lange Staße/Südstraße/Im Tegetfeld
Bauarbeiten Minikreisverkehr Lange Staße/Südstraße/Im Tegetfeld

Delbrück. Die Bauarbeiten am Minikreisverkehr starteten am ersten April. Hierzu war eine Vollsperrung notwendig. Nun steht fest, dass mit einer Aufhebung der Vollsperrung in der zweiten Juniwoche (23. Kalenderwoche) gerechnet werden kann. Die Aufmündung Südstraße bleibt als Lagerplatz für Baumaterial jedoch weiter gesperrt. Anfang der 23. Kalenderwoche erfolgt zunächst der Einbau von Asphalttragschichten, auf denen der Verkehr dann abgewickelt werden kann. Für den Feindeckeneinbau, der für Anfang Juli 2011 eigeplant ist (der genaue Termin wird von der Stadt rechtzeitig bekannt gegeben), muss die Kreuzung noch einmal für zwei Tage gesperrt werden. Bis Ende Juni erfolgen Arbeiten an der Bushaltestelle sowie Pflasterarbeiten und Weitere. Die Bauarbeiten, inklusive der erforderlichen Straßenmarkierungen, sollen Anfang Juli abgeschlossen sein. "Zu Baubeginn wurden die teils sehr aufwendigen aber erforderlichen Arbeiten an den Versorgungsleitungen vorgenommen. Diese waren im Vorfeld terminlich nicht abschätzbar. Ein herzliches Dankeschön gilt schon jetzt den Geschäftsinhabern und BürgerInnen, die direkt von der Baustelle betroffen sind. Wir werden uns weiterhin für eine schnelle Fertigstellung einsetzen", so Bürgermeister Werner Peitz.




Ende Inhalt