Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Panoramablick über den Delbrücker Marktplatz
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Kurzinfos Mülltonnen

Innere Navigation

Kurz-Info für Neubürger/-innen

In Delbrück gibt es drei Arten von Mülltonnen :

  • Graue Tonnen für Restmüll in den Größen 80, 120 und 240 Liter. Sie werden alle vier Wochen geleert.
  • Grüne Tonnen für Biomüll, ebenfalls in den Größen 80, 120 und 240 Liter. Sie werden alle zwei Wochen geleert.
  • Blaue Tonnen für Altpapier in der Standardgröße von 240 Liter, in begründeten Ausnahmen auch als 120-Liter-Tonne. Sie werden alle vier Wochen geleert.

Neue Mülltonnen werden in der Regel alle zwei Wochen ausgeliefert, bestellen Sie also bitte die Tonnen rechtzeitig vor Ihrem geplanten Einzug.

Neben den o. g. Mülltonnen gibt es die gelben Wertstofftonnen, die zum 01.01.2016 im Kreisgebiet Paderborn eingeführt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier: www.meine-wertstofftonne.de

Wenn Sie mal mehr Müll haben als in Ihre graue Tonne passt (z.B. nach einem Fest oder einer Renovierung), können Sie sich in verschiedenen Geschäften amtliche Restmüllsäcke kaufen (siehe Restmüllsäcke).

Mülltonnen und Abfallsäcke müssen am Abfuhrtag rechtzeitig (also spätestens 5.30 Uhr morgens) am Straßenrand bereitstehen. Die Mülltonnen werden mit einem so genannten "Seitenlader" geleert, das heißt, das Müllfahrzeug hat einen seitlichen Hubarm, der bis zu 2 Meter ausgefahren werden kann. Damit werden die Tonnen angehoben und ausgeschüttet. Die Mülltonnen dürfen also höchstens 2 Meter von der Fahrbahn entfernt stehen.

Weitere Entsorgungsdienstleistungen :

  • Etwa alle vier Wochen (außer Sommerferien) Sperrmüll-Abfuhr, schriftliche Anmeldung (graue Karten) erforderlich
  • Etwa alle vier Wochen (außer Sommerferien) Elektrogeräte- und Metallschrott-Abfuhr, schriftliche Anmeldung (rote Karten) erforderlich
  • Annahme von kleinen Elektrogeräten bei verschiedenen Händlern
  • Altglas-Container in allen Ortsteilen
  • Schadstoff-Sammlung im Frühjahr und im Herbst in allen Ortsteilen
  • Weihnachtsbaumabfuhr in einer Woche im Januar
  • Annahmestelle für Gartenabfälle (Grünsammelstelle)
  • Abfallkalender, wird jedes Jahr kurz vor Jahresende an alle Haushalte verteilt. Der Abfallkalender enthält alle Abfuhrtermine der Restmüll- und Wertstoffbehälter, die Verschiebungen der Abfuhrtage bei Feiertagen, die Termine der Schadstoffsammlung und Weihnachtsbaumabfuhr sowie die Öffnungszeiten der Grünannahmestelle.


Ende Inhalt